Stipe Miocic (re.) kann wohl erst 2020 zum Rückkampf gegen Daniel Cormier (l... - Bildquelle: Getty ImagesStipe Miocic (re.) kann wohl erst 2020 zum Rückkampf gegen Daniel Cormier (li.) antreten © Getty Images

München – Daniel Cormier, der ehemalige Doppel-Champion im Schwergewicht und Halbschwergewicht, will gegen Stipe Miocic seinen Abschiedskampf bestreiten. Miocic hatte Cormier im Juli bei UFC 241 in der vierten Runde durch technischen Knockout besiegt und ihm damit den WM-Titel im Schwergewicht abgenommen. Diesen Gürtel hatte Miocic zuvor im Juli 2018 bei UFC 226 an Cormier verloren.

Cormier forderte von Miocic eine Revanche, so wie er selbst Miocic eine Revanche gewährt hatte. Die UFC arbeitete bereits an der Vollendung der Trilogie, doch nun trat Miocic auf die Bremse. Er müsse zunächst eine Augenverletzung auskurieren, die eine medizinische Behandlung erforderte, sagten er und sein Manager gegenüber "ESPN".

Miocic trug eine Verletzung an der Netzhaut davon

Sowohl während des Kampfes bei UFC 241 als auch während des Kampfes bei UFC 226 hatte sich Miocic beim Ringrichter darüber beschwert, Cormier hätte ihm mit dem Finger ins Auge gestochen. Das ist ein klarer Regelverstoß, aber Miocic konnte beide Male weiterkämpfen.

"Während seines Kampfes bei UFC 241 erlitt Herr Miocic wegen mehrerer Fingerstiche ins Auge erhebliche Retinaschäden", so Jim Walter, der Manager von Miocic. "Die Gesundheit und Sicherheit unseres Klienten hat für uns oberste Priorität. Sobald er genesen ist, freuen wir uns auf seine Rückkehr und seinen siebten WM-Kampf in Folge."

Eine Rückkehr in diesem Jahr ist "höchst unwahrscheinlich"

In drei Wochen werde Miocic laut Walter erneut untersucht und erst dann entscheidet sich, ob er wieder Vollkontakt trainieren kann. Insofern sei es "höchst unwahrscheinlich", dass er noch 2019 ins Octagon zurückkehren wird, da ihm die nötige Vorbereitungszeit fehle.

"Ich werde bereit sein, zu kämpfen, sobald ich wieder aus beiden Augen sehen kann", so Miocic. "Ich kann es nicht erwarten, meinen Gürtel zu verteidigen."

Vor den beiden Kämpfen gegen Cormier hatte Miocic mit drei Titelverteidigungen in Folge – gegen Alistair Overeem, Junior Dos Santos und Francis Ngannou – einen neuen Schwergewichtsrekord in der UFC aufgestellt.

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.