Conor McGregor: Comeback noch in diesem Jahr? - Bildquelle: imago images / NewspixConor McGregor: Comeback noch in diesem Jahr? © imago images / Newspix

München – Conor McGregor stand zuletzt im Oktober 2018 im Octagon. Damals unterlag er Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov. Seitdem? Beendet McGregor mal seine Karriere, fordert mal diverse Gegner heraus oder genießt den Erfolg seines Whiskeys "Proper No. 12".

Wie und ob es im Octagon weitergeht, ist weiterhin offen. UFC-Präsident Dana White verriet nun, dass es bis zu einem Comeback nicht mehr lange dauern wird. "Ich denke, dass er entweder in diesem Jahr zurückkehrt oder Anfang nächsten Jahres. Wir werden sehen, wie sich die ganzen Dinge im September entwickeln", sagte White TMZ Sports.

Die Dinge im September: Dabei geht es um die Titelverteidigung von Nurmagomedov gegen Interimschampion Dustin Poirier am 7. September bei UFC 242.

Kein Rückkampf gegen Khabib

White stellt klar, dass McGregor so schnell keine Titelchance bekommen wird. Heißt: Gegen den Sieger wird er nicht antreten. Es war zuletzt immer wieder spekuliert worden, dass der Ire einen Rückkampf gegen Nurmagomedov anpeilt.

White: "Nein, aber es wird einige Dinge durcheinanderwirbeln, wer auch immer den Kampf gewinnt", so White. Bedeutet: Wohl erst nach dem Kampf bei UFC 242 wird sich zeigen, wie es mit McGregor genau weitergeht.

Klar ist: Weltergewicht Jorge Masvidal wird seinen Zahltag nicht bekommen. Von dem hatte er nach seinem Rekord-K.o. gegen Ben Askren getönt. 

Nicht mit White: McGregor hatte zwar in seiner Karriere zweimal gegen Nate Diaz im Weltergewicht gekämpft, das sollen aber Ausnahmen bleiben.

"Nein, um Gottes Willen. Masvidal ist zu groß für Conor, Ja, er hat im Weltergewicht gekämpft, aber das sollte er nicht. Nicht nur, dass ich es gehasst habe, als er es einmal gemacht hat, ich hab es gehasst, dass er es zweimal gemacht hat. Er gehört nicht in diese Gewichtsklasse."

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.