Isaac Bonga (l.) will sich in der NBA durchsetzen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDIsaac Bonga (l.) will sich in der NBA durchsetzen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln (SID) - NBA-Profi Isaac Bonga setzt sich für seine Karriere große Ziele. "Ich bin wirklich dankbar für alles, was bis jetzt passiert ist, aber ich werde mich darauf sicher nicht ausruhen", sagte der 19 Jahre alte Basketballer der Los Angeles Lakers im Interview mit spox.com: "Mein Ziel ist ja nicht, einfach nur in der NBA zu sein, sondern einer der besten Spieler in dieser Liga, in der kompletten Welt zu werden."

Im vergangenen Sommer wagte der vielseitige Spieler den Sprung von den Frankfurt Skyliners in die USA und spielt dort an der Seite des Berliners Moritz Wagner. Bonga kommt bislang häufig bei den South Bay Lakers zum Einsatz, der Ausbildungsmannschaft der L.A. Lakers. Immerhin sechs Einsätze in der NBA kann der Nationalspieler bereits vorweisen. 

Besonders beeindruckt zeigt sich Bonga von LeBron James. Der Superstar der Lakers sei extrem fleißig in der Trainingsarbeit. "Das vergisst man dann auch oft bei seiner Qualität", sagte Bonga: "Er arbeitet genauso hart wie alle anderen, ist immer einer der ersten in der Halle und hilft vor allem den Spielern, die wie ich noch recht neu in der Liga sind." 

US-Sport-Galerien