Neuer Trainer der Cleveland Cavaliers: John Beilein - Bildquelle: AFPGETTY SIDNeuer Trainer der Cleveland Cavaliers: John Beilein © AFPGETTY SID

Cleveland (SID) - Die Cleveland Cavaliers aus der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA setzen beim Neuaufbau auf College-Trainer John Beilein. Der 66-Jährige kommt von der Michigan State University und erhält beim Meister von 2016 laut ESPN einen Fünfjahresvertrag. Beilein gilt als einer der besten College-Trainer der USA. 

In seiner Zeit als Chef der Michigan Wolverines trainierte Beilein auch Nationalspieler Moritz Wagner, der mittlerweile für die Los Angeles Lakers spielt. Unter Beilein erreichte das Team zweimal das Final Four im College-Basketball. Beilein folgt auf Larry Drew, der Cleveland nach der Entlassung von Trainer Tyronne Lue übernahm.

Die Cavaliers forcieren seit dem Abgang von Superstar LeBron James zu den Lakers im Vorjahr den Neubeginn. In dieser Saison verpasste Cleveland die Play-offs mit nur 19 Siegen und 63 Niederlagen deutlich, schlechter waren nur noch die New York Knicks (17:65). Die Cavaliers haben eine 14-prozentige Chance, in der Draftlotterie am Dienstag den ersten Pick für die diesjährige Talentevergabe (20. Juni) zu erhalten. Beim Draft in Brooklyn werden die besten Nachwuchsspieler auf die 30 Teams verteilt.

US-Sport-Galerien