Kleber fehlte den Mavericks verletzt - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDTOM PENNINGTONKleber fehlte den Mavericks verletzt © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDTOM PENNINGTON

Dallas (SID) - Die Dallas Mavericks setzen weiter auf Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber. Wie die New York Times und ESPN übereinstimmend berichteten, soll sich der Klub aus der nordamerikanischen Profiliga NBA mit dem 27 Jahre alten Würzburger auf einen neuen Vierjahresvertrag mit einem Gehaltsvolumen von rund 35 Millionen Dollar geeinigt haben.

Der langjährige Mavericks-Teamkollege der zurückgetretenen NBA-Legende Dirk Nowitzki bestritt in der abgelaufenen Saison 71 Spiele für Dallas und kam bei durchschnittlich 21,6 Minuten Einsatzzeit auf 6,8 Punkte und 4,6 Rebounds im Schnitt.