Running Back Christian McCaffrey fand gegen die starke Laufverteidigung der ... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesRunning Back Christian McCaffrey fand gegen die starke Laufverteidigung der Tampa Bay Buccaneers nicht zu seinem Spiel © 2019 Getty Images

Carolina / München – Die Carolina Panthers haben auch das zweite Saisonspiel verloren. Im "Thursday Night Game" fehlte allerdings nur gut ein Yard zum Triumph. Die Panthers waren beim Spielstand von 14:20 lediglich 1,5 Yards von der Endzone entfernt, als noch 1:18 Minuten zu spielen war und sie im vierten Versuch nur ein Yard zu gehen hatten. Running Back Christian McCaffrey wurde allerdings wenige Zentimeter vor dem First Down und ein Yard vor der gegnerischen Endzone von Cornerback Vernon Hargreaves gestoppt. Das Spiel zog sich bis nach Mitternacht, weil ein Gewitter in Charlotte im ersten Viertel für eine 25-minütige Verzögerung gesorgt hatte.

 

Buccaneers-Quarterback Jameis Winston, der in Week 1 aufgrund dreier Interceptions noch in der Kritik stand, lieferte diesmal einen ordentlichen Auftritt ab, brachte 16 seiner 25 Pässe ans Ziel, kam auf 208 Passing-Yards und einen Touchdown-Pass, blieb dabei ohne Interception. Auch die Defense trug einen großen Teil zum Sieg bei: Shaquil Barrett gelang drei Sacks.

Zudem wurde das Laufspiel der Panthers nahezu abgestellt. Lediglich 39 Rushing-Yards bekam Carolina zustande. Star-Running-Back McCaffrey brachte bei 17 Läufen insgesamt nur 37 Yards zustande. Panthers-Spielmacher Cam Newton ließ teilweise die Genauigkeit vermissen. Nur 25 seiner 51 Pässe gelangten zu den Mitspielern. Er kam zwar auf 333-Passing-Yards, blieb aber ohne Touchdown-Pass.

Die Panthers stehen nun in Woche 3 unter Druck, den ersten Saisonsieg bei den Arizona Cardinals zu erzielen. Die Buccaneers treten kommende Woche Sonntag daheim gegen die New York Giants an.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020