Will im Packers-Dress noch viele Auftritt vor der Kamera haben: Aaron Jones - Bildquelle: 2020 Getty ImagesWill im Packers-Dress noch viele Auftritt vor der Kamera haben: Aaron Jones © 2020 Getty Images

München/Green Bay - Die beiden Packers-Stars Aaron Jones und Aaron Rodgers eint nicht nur ihr Vorname. Sondern auch der Wunsch danach, ihre Karriere in Green Bay zu beenden.

Der 25-jährige Jones geht in sein letztes Vertragsjahr als Rookie - und würde darüber hinaus gerne bei den Packers bleiben. In der vergangenen Saison lieferte er gute Argumente für einen Verbleib. Der Running Back erzielte 19 Touchdowns - die meisten, gemeinsam mit Christian McCaffrey.

Jones macht seinen Standpunkt klar

Jones versicherte, ihm sei es egal, "ob es mein erstes Vertragsjahr oder mein letztes ist, ich werde genauso motiviert sein". Er wolle weiterhin hart arbeiten und alles in seiner Macht stehende tun, das ändere sich auch dadurch nicht, dass es um eine Vertragsverlängerung geht.

"Ich vertraue meinen Agenten und den Packers", sagte Jones, machte seinen Standpunkt in der Sache aber klar: "Ich würde liebend gern lebenslang ein Packer sein."

Einer seiner Agenten, Chris Cabott, bestätigte "ESPN": "Es gab Gespräche und die wird es weiterhin geben."

Geben die Packers viel Geld aus? 

Was gegen die Ehe bis zum Schluss spricht: Die Packers haben seit 2010 keinem Running Back, den sie gedrafted haben, einen zweiten Vertrag geben. Zuletzt haben sie den 1000-Yard-Rusher Eddy Lacey 2016 in die Free Agency entlassen. Ein weiterer Vertrag für Jones dürfte die Packers teuer zu stehen kommen.

Der in der Touchdown-Liste mit Jones gleichauf liegende McCaffrey hat gerade erst sein neues Arbeitspapier von den Carolina Panthers bekommen - und dabei Maßstäbe für Running Backs gesetzt: vier Jahre für 64 Millionen Dollar.

Jones: Konzentriere mich auf mich selbst

Mit Eventualitäten will sich Jones aber nicht beschäftigen: "Ich achte wirklich nicht auf den Markt. Ich konzentriere mich nur auf mich selbst", sagte der Fünftrunden-Pick von 2017.

"Ich habe das Gefühl, dass ich noch sehr lange auf einem wirklich hohen Niveau spielen kann, also werde ich einfach tun, was ich kann, und das führt hoffentlich dazu, dass ich ein Packer fürs Leben bin. Das ist mein Ziel."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

US-Sport-Videos

US-Sport-News