Aaron Rodgers kontert die Bier-Häme. - Bildquelle: imago images / Icon SMIAaron Rodgers kontert die Bier-Häme. © imago images / Icon SMI

München – Aaron Rodgers muss sich seit einigen Tagen eine Menge anhören. Viel Spott, Häme, dumme Sprüche. Dafür, dass er bei der Bier-Challenge der NFL-Quarterbacks sogar gegen Tom Brady verlor. Und Mitch Trubisky. Patrick Mahomes. Matthew Stafford. 

Dass er sein Bierglas ansetzte, aber nicht in einem Zug austrank. Ein bisschen peinlich war das vielleicht. Aber eben auch nur eine Offseason-Geschichte, eine kleine, witzige Randnotiz. 

 

Der Quarterback-Superstar hat sich das Ganze jetzt ein paar Tage lang angehört und jetzt zu einem passenden Konter angesetzt. Und durchaus einen Treffer gelandet. Einen bissigen Humor bewiesen.

Auf die Nachfrage nach der verlorenen Bier-Challenge sagte Rodgers in Richtung Quarterback-Kollegen: "Für ein paar von ihnen gibt es endlich eine Sache, bei der sie sagen können, dass sie besser sind als ich."

Zack. Wen er genau meinte, kann man sich sicher denken. Patriots-Kollege Tom Brady wird ab Donnerstag wohl auf seinen neuesten Super-Bowl-Ring schauen und nur mitleidig lächeln.

Wieder in die Playoffs

Denn Rodgers selbst muss 2019 endlich mal wieder seine Extraklasse unter Beweis stellen. 2018 verpassten die Packers die Playoffs mit einer 6-9-1-Bilanz recht deutlich. 

Mit dem neuen Head Coach Matt LaFleur soll es nach zwei Jahren Abstinenz mal wieder in die Postseason gehen. Dann wäre auch die Bier-Panne endgültig vergessen.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020