Abschiedsrunde? Rob Gronkowski hat noch nicht entschieden, ob er eine weiter... - Bildquelle: Getty ImagesAbschiedsrunde? Rob Gronkowski hat noch nicht entschieden, ob er eine weitere NFL-Saison bei den New England Patriots dranhängt © Getty Images

München/Foxborough - Seinen eigenen Zeitplan hat Rob Gronkowski bereits mehr als ausgereizt. Nach dem Triumph beim Super Bowl LIII, der dem Tight End der New England Patriots den dritten Ring beschert, hatte er noch betont, eine oder zwei Wochen über sein mögliches Karriereende nachdenken zu wollen.

Nun sind bereits drei Wochen ins Land gegangen. Und nicht nur die Fans der "Pats" warten sehnsüchtig auf die Entscheidung des verletzungsanfälligen 29-Jährigen. Doch alle müssen sich gedulden. Denn in einem "ESPN"-Gespräch betonte "Gronk"-Agent Drew Rosenhaus, dass noch keine Entscheidung gefallen sei.

"Rob denkt alles genau durch"

Er habe sich mit dem Profi sowie dem Klub ausgetauscht. "Aktuell denkt Rob alles genau durch. Er nimmt sich dafür alle Zeit", erläuterte Rosenhaus den Stand der Dinge: "Rob wird wahrscheinlich in absehbarer Zukunft entscheiden. Ich will ihn nicht unter Druck setzen und einen Zeitrahmen festlegen, aber ich denke, es wird irgendwann in den kommenden paar Wochen passieren."

"Gronk" scheint vor seinem letzten Vertragsjahr also wirklich mit sich zu ringen. Immerhin hat er eine weitere an Verletzungen reiche Saison hinter sich gebracht. Drei Spiele verpasste der fünfmalige Pro-Bowler wegen Rückenschmerzen, eine komplette Spielzeit bestritt er zuletzt 2011.

Vor Rosenhaus' Aussagen hatte ein Tweet von NFL-Reporter Mike Giardi die Hoffnungen auf eine weitere Gronkowski-Saison genährt. Demnach soll der Patriots-Star "mehreren Teamkollegen in den Tagen nach dem Super Bowl gesagt haben, dass er einen weiteren Super Bowl gewinnen" wolle.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp 

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020