NFL

Zu große Freude über Touchdown

American Football: High-School-Coach tacklet eigenen Quarterback

Nach einem Touchdown des High-School-Teams Village Vikings kommt es zu einem amüsanten Zwischenfall: Vor lauter Freude tacklete der Head Coach des Teams seinen Quarterback.

16.09.2017 13:00 Uhr / ran.de
High-School-Football
Kurioses aus dem US-amerikanischen High-School-Football: Der Head Coach tackled vor Freude seinen Quarterback © Twitter / @BleacherReport

München/Houston - Da war die Freude wohl ein kleines bisschen zu groß: Nachdem der Quarterback der Village Vikings - des Football-Teams der Village High-School in Houston - einen Touchdown-Pass an den Mann gebracht hatte, freute sich sein Coach so sehr, dass er auf ihn zu rannte und ihn vor lauter Überschwang tacklete.

Aber seht selbst:

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Promotion

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL 2017 / 2018

Countdown

Promotion

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz