Die Chicago Bears werden am Sonntag gegen die Minnesota Vikings in ihren 193... - Bildquelle: getty imagesDie Chicago Bears werden am Sonntag gegen die Minnesota Vikings in ihren 1936-Throwback-Jerseys auflaufen. © getty images

München/Chicago - Die Chicago Bears werden am Sonntag gegen die Minnesota Vikings (ab 22:25 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de) in Throwback-Jerseys auflaufen.

Die Trikots stammen aus einer Ära (1934-45), in der keine Afroamerikaner in der Liga erlaubt waren. Die verantwortlichen Bears-Spieler, die den Franchise-Ausschuss für soziale Gerechtigkeit leiten, wollen mit den Jerseys eine wichtige Botschaft vermitteln.

Integrationsdebatte in der NFL

Tight End Trey Burton, Defensive Tackle Akiem Hicks, Linebacker Danny Trevathan sowie die Quarterbacks Mitchell Trubisky und Chase Daniel schlossen sich in einem zweiminütigen Video mit Chairman George H. McCaskey zusammen. In dem Video, das am Dienstagabend von den Bears veröffentlicht wurde, diskutieren sie darüber, wie die Lehren aus der Vergangenheit auf das zukünftige Wachstum und die Integration der NFL angewendet werden können.

"Diesen Sonntag gegen die Vikings werden unsere Spieler das originale Trikot von 1936 tragen", sagt McCaskey im Video. "Das ist aus einer Zeit, in der Afroamerikaner leider nicht bei den Bears oder anderen NFL-Teams aufgenommen wurden. Die Integration in der NFL und auch bei den Bears hat zu lange gedauert. Aber wir sind stolz darauf, dass die diesjährigen Bears die ersten Afroamerikaner sein werden, die diese Trikots tragen."

Hicks einer der ersten Afroamerikaner im 1936-Jersey

Hicks zeigte sich geehrt, zu den ersten Afroamerikanern zu gehören, die die Uniformen von 1936 tragen werden: "Die Bedeutung, dieses Jersey zu tragen, geht weit über den eigentlichen Moment hinaus", sagte Hicks im Video. "Dieses Trikot zu tragen, ist ein Zeichen, ein Symbol für die Menschen, die vor uns da waren und dieses Trikot nicht tragen durften. Jetzt liegt es an uns, nicht nur unsere Kultur, sondern auch unsere Stadt und unser Team zu repräsentieren, indem wir dieses Trikot tragen - und die ersten Afroamerikaner sind, die dies tun."

"Nach langem Nachdenken und vielen Meetings", fügte Trey Burton hinzu, "sind wir stolz darauf, die ersten Afroamerikaner zu sein, die dieses Trikot über den Kopf streifen und das Spielfeld nutzen, um diese geschichtsträchtige Franchise und diese großartige Stadt zu vertreten."

Die Bears gründeten 2018 ihren Ausschuss für soziale Gerechtigkeit, nachdem die NFL eine Initiative für soziale Gerechtigkeit angekündigt hatte.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020