Antonio Brown macht sich mal wieder lächerlich. - Bildquelle: imago images / Icon SMIAntonio Brown macht sich mal wieder lächerlich. © imago images / Icon SMI

München – Wenn man denkt, Antonio Brown sei sehr tief gefallen, legt der Wide Receiver nach. Und beweist, dass der Lerneffekt bei ihm sehr gering ausfällt.

Der Unterhaltungsfaktor mag je nach Geschmack hoch sein, das Niveau ist es nicht, wenn der NFL-Superstar mal wieder einen Polizeieinsatz live überträgt. Das hatte er im Dezember bereits getan. Damals wie heute ist es ein bizarrer Auftritt, der den Beobachter ratlos bis bestürzt zurücklässt. Vor allem, weil es nicht das erste Mal ist, dass Brown einen seltsamen Auftritt in aller Öffentlichkeit hinlegt.

Warum Brown, der weiterhin um seine Karriere kämpft, sein offenbar nicht so einfaches Privatleben in Instagram-Stories offenlegt, bleibt sein Geheimnis.

Diesmal wurde die Polizei zu seinem Zuhause gerufen, weil Brown mit der Mutter seiner drei Kinder in Streit geriet. Chelsie Kyriss hat die Erlaubnis, sein Grundstück zu betreten, um die Kinder abzuholen und zur Schule zu bringen.

Browns Vorwurf: Sie habe versucht, eines seiner Autos zu klauen. "Du Schl…., du fährst keine Bentleys. Das ist nicht dein Leben", schrie er.

In dem Video-Ausschnitt wird es verbal unschön, er beschimpft Kyriss und die Polizei durchgehend unflätig.

Während der Auseinandersetzung schmiss er zudem Fruchtgummis in Penisform in Richtung seiner Ex. Das wohl Schlimmste an der bizarren Szenerie: Vieles davon findet vor seinen Kindern statt.

 

Ihm fällt zwar auf, dass dies keinen guten Eindruck hinsichtlich seiner Zukunft in der NFL macht, sagt dann aber: "Scheiß auf die NFL. Das hier ist das wirkliche Leben."

Allerdings wird seine sportliche Situation durch solche Geschichten tatsächlich nicht einfacher. Während er privat Klagen wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung am Hals hat, läuft parallel eine Untersuchung der NFL. Solange die nicht positiv abgeschlossen ist, wird ihn kaum ein Team unter Vertrag nehmen, da möglicherweise eine Sperre droht. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.