Kyler Murray von den Arizona Cardinals könnte auch in der MLB Baseball für d... - Bildquelle: getty / imagoKyler Murray von den Arizona Cardinals könnte auch in der MLB Baseball für die Oakland Athletics spielen © getty / imago

München/Glendale – Kyler Murray, Quarterback der Arizona Cardinals, hat mit seiner Baseball-Karriere noch nicht abgeschlossen.

Der Nummer-Eins-Pick des NFL-Drafts 2019 sagte gegenüber der "Arizona Republic": "Ich glaube, ich könnte beide Sportarten parallel ausüben. Sportlich denke ich, ja, ich könnte das schaffen. Ich habe mein ganzes Leben lang beide Spiele gespielt. Dies würde ich gerne meinem Lebenslauf hinzufügen."

Murray war der erste Athlet, der in der NFL und in der Major League Baseball jeweils in der 1. Runde des Drafts ausgewählt wurde. Bereits 2018 ist der 22-Jährige an Position 9 von den Oakland Athletics gepickt worden und kassierte ein Signing Bonus von 4,66 Millionen US-Dollar. Oakland hält noch immer die Rechte an Murray. Doch Murray spielte noch ein Jahr College-Football und wurde ein Jahr später an Nummer 1 von den Arizona Cardinals ausgewählt.

Auf den Spuren von Deion Sanders

Murray wäre nicht der erste Athlet, der gleichzeitig in der NFL und in der MLB aktiv ist. Ende der 1980er sowie in den 1990er Jahren hat zum Beispiel auch Deion Sanders, der mit den San Francisco 49ers und den Dallas Cowboys jeweils einmal den Super Bowl gewann, Baseball und Football parallel gespielt.

Murray plant seine duale Karriere allerdings erst in der etwas ferneren Zukunft: "Ich denke, das würde Spaß machen. Im Moment konzentriere ich mich aber nur auf Football."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

  

US-Sport-Videos

US-Sport-News