Baker Mayfield könnte bald einen neuen Vertrag bei den Cleveland Browns unte... - Bildquelle: imago images/Icon SMIBaker Mayfield könnte bald einen neuen Vertrag bei den Cleveland Browns unterschreiben © imago images/Icon SMI

Cleveland/München - Baker Mayfield steht noch bis einschließlich der Saison 2022 bei den Cleveland Browns unter Vertrag, weil die Franchise bereits die Fifth-Year-Option gezogen hat.

Laut seinem Agenten Jack Mills könnte allerdings schon demnächst ein langfristiger Vertrag abgeschlossen werden.

"Wir werden das nicht in die Länge ziehen", stellte der Agent gegenüber "TheLandOnDemand.com" klar. "In letzter Zeit wurden bereits genug Verträge mit Quarterbacks abgeschlossen. Daher haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was der Markt hergibt."

Mayfield war der Nummer-1-Pick des NFL Draft 2018. Damals wurden auch Josh Allen von den Buffalo Bills und Lamar Jackson von den Baltimore Ravens gepickt, die nun ebenfalls einen hochdotierten Vertrag erwarten dürften.

Gut möglich, dass Mayfield von den genannten drei Passgebern zuerst eine Einigung mit seiner Franchise erzielen wird. "Wir sind gegenüber einem neuen Deal überhaupt nicht zurückhaltend", sagte der Agent. "Ich denke, dass bereits in diesem Sommer etwas getan wird."

136 Millionen Dollar für vier Jahre? 

Jack Mills und sein Sohn Tom, die gemeinsam Mayfield vertreten, hätten bereits erste Gespräche über einen neuen Deal geführt, ohne dass bereits „Einzelzeiten oder ein Zeitplan“ abgeklärt wurden. 

Grundsätzlich scheinen die Brows gewillt zu sein, ihre Top-Spieler für viel Geld langfristig an die Franchise zu binden. Defensive End Myles Garrett, der Nummer-1-Pick aus dem Jahre 2017, unterschrieb bereits einen Fünfjahres-Vertrag über 125 Millionen US-Dollar.

Dies war der höchstdotierte Vertrag der Franchise-Geschichte.

"Das zeigt ihre Tendenz, dass sie diese Dinge mit ihren Schlüsselspielern erledigen wollen", sagt Mills.

Der Vertrag des Quarterbacks dürfte noch höherdotiert sein. "CBS Sports" schätzt, dass ein Vierjahres-Vertrag über 136 Millionen US-Dollar möglich ist.  

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.