Lamar Jackson trainiert mit zwei Browns. - Bildquelle: Twitter @Primetime_jetLamar Jackson trainiert mit zwei Browns. © Twitter @Primetime_jet

Baltimore - Dass Lamar Jackson mit einem Wide Receiver namens Brown trainiert, ist auf den ersten Blick wenig verwunderlich. Klar, Marquise "Hollywood" Brown ist schließlich Jacksons Teamkollege bei den Baltimore Ravens.

Dass sich bei dem Workout in Florida zu dem einen Brown noch ein zweiter, weitaus bekannterer Brown gesellt hat, überrascht da schon deutlich mehr: Antonio Brown, Marquise Browns Cousin und arbeitsloser Skandalprofi, fing ebenfalls Bälle des amtierenden MVP der NFL.

Auf Twitter postete "Hollywood" ein Bild des Trios.

Auf Jacksons Instagram-Account war zudem ein Video zu sehen, wie Brown einen 50-Yard-Pass im Vollsprint fängt. Trotz aller Skandale: "AB" hat es noch drauf.

Dass die Ravens den ehemaligen Receiver der Pittsburgh Steelers und New England Patriots unter Vertrag nehmen, ist dennoch höchst unwahrscheinlich. Baltimore plant NFL-Insider Ian Rapoport zufolge stattdessen, auf dem Draft eine neue Anspielstation für Jackson zu finden.

Brown bleibt dagegen wohl weiterhin arbeitslos. Und unter Beobachtung. Der 31-Jährige steht unter dem Verdacht, seine ehemalige Trainerin sexuell belästigt zu haben. Die NFL untersucht den Vorfall.

Bis nicht alle Vorwürfe vom Tisch sind, muss sich Brown mit Workouts mit seinem Cousin begnügen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News