Rob Gronkowski: Stargast beim Country-Konzert. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesRob Gronkowski: Stargast beim Country-Konzert. © 2019 Getty Images

München – Rob Gronkowski genoss den Auftritt. Er war ja auch wie für ihn gemacht.

Ausverkauftes Haus im Gillette Stadium, der Heimat der New England Patriots. Mega Stimmung. Und im Mittelpunkt der Tight End. 

Er war Stargast beim umjubelten Country-Konzert von Luke Bryan, der im Stadion der Pats die Konzert-Saison offiziell eröffnete. Und gleichzeitig mit im Rahmen seiner "Sunset Repeat Tour" auch noch den offiziellen Sommeranfang feierte.

Was bei dem Überraschungsgast natürlich nicht fehlen durfte: Ein "Spielzug" auf der Bühne, Bryan also als Quarterback und Gronkowski, der im März seine Karriere beendet hatte, als Passempfänger. 

Und klar: Natürlich ging der erste Pass in die Hose. Böse Zungen erinnerten an Tom Bradys Hail Mary im Super Bowl 2017, die Gronkowski ebenfalls verfehlte. Die Patriots verloren damals gegen die Philadelphia Eagles 33:41.

Auf der Bühne saß der zweite Versuch dann immerhin: "Ich kann sagen, dass ich im Gillette Stadium einen Pass zu Gronk geworfen habe. Wie cool ist das bitte?", sagte Bryan.

Und nein: Ein "richtiges" Comeback von Gronk wird es auch weiterhin nicht geben. Er hatte sich zuletzt erst zu den Gerüchten über einen möglichen Rücktritt vom Rücktritt geäußert: "Oh Mann ... was auch immer ich sage, es spielt keine Rolle", antwortete er. "Es wird immer verrückt sein da draußen." 

Mit der Community in New England fühlt sich der ehemalige Tight End weiterhin eng verbunden: "Ich liebe die Gemeinde in New England. Sie ist etwas Besonderes. Die Unterstützung, nicht nur auf dem Feld, sondern auch außerhalb des Feldes, wird New England immer etwas Besonderes sein. Sie wird immer eine große Rolle in meinem Herzen spielen."

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-what

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020