Ron Rivera coacht sein Team trotz einer Krebserkrankung. Den Saisonauftakt g... - Bildquelle: Getty ImagesRon Rivera coacht sein Team trotz einer Krebserkrankung. Den Saisonauftakt gewinnt das Washington Football Team. © Getty Images

Washington/München - Das Washington Football Team hat beim Saisonauftakt gegen die Philadelphia Eagles einen starken 27:17-Sieg gegen die Philadelphia Eagles eingefahren.

An der Seitenlinie: Headcoach Ron Rivera, der sein Team trotz einer Krebserkrankung betreut. Doch auch während des Spiels kann sich der 58-Jährige nicht von seiner Krankheit freimachen. 

In der Halbzeit bekam Rivera eine geplante Infusion, coachte dann mit einem Verband am Arm weiter. 

Washington dreht Spiel nach der Halbzeit

Sein Team legte in der 2. Halbzeit eine beeindruckende Leistung auf den Platz und legte einen 20:0-Lauf hin. Das Washington Football Team gewinnt auch für seinen Coach.

Rivera machte seine Krebsdiagnose im August öffentlich. Dabei handelt es sich um ein Plattenepithelkarzinom, eine Hautkrebsart. Nach Absprache mit den Ärzten hat er entschieden, seine Mannschaft weiter zu coachen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News