Johnny Manziel kam 2014 als große Quarterback-Hoffnung zu den Browns - Bildquelle: 2014 Getty ImagesJohnny Manziel kam 2014 als große Quarterback-Hoffnung zu den Browns © 2014 Getty Images

München - Der ehemalige NFL-Quarterback Johnny Manziel hat mit seiner Football-Karriere abgeschossen. "Ich bin jetzt an einem Punkt angekommen, an dem ich versuche, in meinem Leben glücklich zu werden und nicht auf dem Football-Feld", erklärt Manziel gegenüber dem "Lubbock Avalanche Journal".

"Johnny Football" - ein Star am College

Viele Menschen wünschen sich zwar ein weiteres Comeback, führt Manziel fort, aber er habe sich noch nie so wohlgefühlt, wie zur Zeit. "Ich gebe ehrlich zu, dass ich glücklich bin und versuche die Sachen zu machen, die mich zum Lachen bringen. Das bedeutet mir mehr, als hart auf dem Football-Feld zu arbeiten."

Manziel galt schon während seiner College-Zeit bei Texas A&M als kommender NFL-Star, 2012 gewann "Johnny Football" die Heisman-Trophy als bester College-Spieler. Die Cleveland Browns wählten Manziel mit dem 22. Pick im Draft 2014. Doch Party-, Drogen- und Alkohol-Eskapaden sorgten dafür, dass er die Erwartungen in seine Person nie erfüllen konnte.

Manziel blickt stolz auf seine Karriere

Nach der Saison 2015 wurde Manziel entlassen, auch ein Comeback in der Canadian Football League scheiterte. "Nachdem ich gedraftet wurde, habe ich nicht hart genug daran gearbeitet, ein guter Spieler zu werden. Ich glaube, dass ich einfach nicht bei der Sache war", sagt Manziel heute. 

Dennoch ist der 27-Jährige zufrieden mit seiner Karriere: "Am Endes des Tages bin ich stolz. Stolz auf das, was ich gemacht und erreicht habe", versichert Manziel. "Ich hatte die Möglichkeit, wirklich tollen Football am College zu spielen. In der NFL hat das leider nicht funktioniert und das ist ok."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News