NFL

Brock Osweiler: Das lief in Houston falsch

Die Zeit bei den Houston Texans lastet schwer auf Brock Osweiler. Nun spricht Clevelands Quarterback über falsche Trainingsmethoden in Houston.

16.06.2017 21:59 Uhr / ran.de
Osweiler
Brock Osweiler: Neuanfang in Cleveland? © 2017 Getty Images

Cleveland - Brock Osweiler wurde als große Quarterback-Hoffnung von den Houston Texans 2016 mit einem Vertrag über 72 Millionen US-Dollar ausgestattet. 

Doch der Passgeber wurde den Erwartungen nicht gerecht, erzielte lediglich 15 Touchdowns und satte 16 Interceptions. Nach nur einem Jahr endete das bittere Kapitel, Osweiler wurde er zu den Cleveland Browns getradet.

Nun äußerte sich der Quarterback zu seiner Zeit in Houston und erklärte, warum er nicht seine beste Leistung zeigen konnte.

Falsch gecoacht? 

"Ich glaube fest daran, dass du bessere Entscheidungen triffst und genauer wirfst, wenn deine Grundlagen und Beinarbeit als Quarterback stimmen", sagte Osweiler zu  "Ohio.com". Jetzt in Cleveland würden diese Grundlagen trainiert, in Houston sei dies aber nicht der Fall gewesen.

Was Osweiler zumindest teilweise als Grund für seine schlechten Leistungen sieht: "Ich denke, das ist etwas, was letzte Saison gefehlt hat. Ich werde da jetzt nicht groß ins Detail gehen, aber es hat gefehlt. Meine Grundlagen haben gefehlt und deswegen hat man ein paar schlechte Entscheidungen und Würfe gesehen. Wenn man sich 2015 anguckt, waren meine Grundlagen ziemlich solide."

Seine Aussage ist ein Seitenhieb gegen Texans-Head-Coach Bill O'Brien. O'Brien und Osweiler gerieten in der vergangenen Saison in Week 17 aneinander, worauf der Quarterback seinen Starting-Job kurzzeitig abgeben musste.

Alles besser in Cleveland

Bei den Cleveland Browns kämpft Osweiler dagegen überraschend mit Rookie DeShone Kizer und Cody Kessler um den Starterjob auf der Passgeber-Position.

Demnach ist der 26-Jährige laut Head Coach Hue Jackson eine "angenehme Überraschung". "Jeder hat einen Ruf, aber er ist nicht so, wie er dargestellt wird. Er macht einen guten Eindruck", sagte der Trainer.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter  http://tiny.cc/ran-whatsapp

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL Preseason 2017

NFL 2017 / 2018

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz