Scotty Miller sieht sich selbst als schnellsten Spieler in der NFL. - Bildquelle: imago images/Icon SMIScotty Miller sieht sich selbst als schnellsten Spieler in der NFL. © imago images/Icon SMI

München - Die Offense der Kansas City Chiefs um Wide Receiver Tyreek Hill ist für ihre Schnelligkeit bekannt. Doch wenn es nach Scotty Miller geht, dann gibt es noch jemanden, der schneller ist.

"Ich würde mich an jedem Tag in der Woche nehmen", sagte der Wide Receiver der Tampa Bay Buccaneers und schob an, "Tyreek (Hill, Anm.d.Red.) ist unglaublich, super schnell und ein unfassbares Talent. Aber wenn wir über ein Rennen reden, dann habe ich das Selbstvertrauen, dass ich jeden schlagen kann."

Tyreek Hill 2020 deutlich schneller

Im Super Bowl (am 7. Februar live ab 20:15 Uhr auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de) kann Miller dabei beweisen, ob er wirklich schneller als Hill ist. Einen direkten Vergleich gibt es bisher nicht, da beide Spieler beim NFL Combine nicht den 40-Yard-Dash gelaufen sind.

Einen ersten Eindruck vermittelt die Plattform Next Gen Stats. Sie misst die Geschwindigkeit aller Spieler und da hat Hill aktuell die Nase. Mit einem Top-Speed von 21,91 km/h in Woche 14 liegt er klar von Miller, der es nicht in die Top 20 der regulären Saison geschafft hat.

Auch bei den Werten aus den Championship Games liegt Hill vor Miller. Der Bucs-Receiver hatte einen Top-Speed von 20,64 km/h, Hill kam auf 20,76. Dennoch beantwortet der 23-Jährige die Frage, ob er sich selbst als schnellster Spieler in der NFL sieht mit einem klaren: "Ja."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.