Nach Hit gegen Indianapolis Colts Tight End Jack Doyle - Bildquelle: GettyNach Hit gegen Indianapolis Colts Tight End Jack Doyle © Getty

Köln - Die Berufungsverhandlung gegen den bis Saisonende gesperrten Linebacker Vontaze Burfict findet am kommenden Dienstag statt. Das teilte die US-amerikanische Profiliga NFL am Donnerstag mit. Der 29-Jährige von den Oakland Raiders war nach einem regelwidrigen "Helmet-to-Helmet"-Tackling im Spiel gegen die Indianapolis Colts für den Rest der Saison aus dem Verkehr gezogen worden.

Es war die härteste jemals in der NFL verhängte Strafe für eine Aktion auf dem Feld. Burfict legte daraufhin Berufung ein.

Der frühere NFL-Profi und Hall-of-Famer Derrick Brooks wird die Verhandlung leiten. Burfict war in der Vergangenheit bereits des Öfteren für seine harte Spielweise gesperrt worden. Laut NFL-Vizepräsident Jon Runyan habe es deshalb im aktuellen Fall für Burfict keine mildernden Umstände gegeben.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020

Magellan Preview