Sieht Russell Wilson seine Zukunft in New York? - Bildquelle: imago/UPI PhotoSieht Russell Wilson seine Zukunft in New York? © imago/UPI Photo

Seattle/München - Russell Wilson spielt seit dem Jahre 2012 bei den Seattle Seahawks, gewann den Super Bowl und ist das Gesicht dieser Franchise. Nun aber könnte der Quarterback einen Neuanfang in einer anderen Stadt anstreben. Laut Mike Florio von Pro Football Talk "glauben die Seahawks, dass Wilson woanders spielen möchte".

Der 30-Jährige geht in das letzte Jahr seines Vertrags und hat dem Team bereits eine Frist gesetzt: Bis zum 15. April, also bis heute, wünscht er sich einen neuen langfristigen Kontrakt. Bislang deutet allerdings nichts darauf hin, dass heute ein neuer Mega-Vertrag vermeldet wird.

Der Quarterback und sein Agent sollen zwar Gespräche bezüglich seiner Vertragsverlängerung führen. Laut "Pro Football Talk" ist sein Interesse an einem Umzug offenbar allerdings so groß, dass er in Wahrheit einen ganz anderen Deal im Sinn haben könnte. Aus diesem Grund dürfte Wilson den Seahawks auch die bekannte Deadline gesetzt haben. Er sieht sich in einer extrem starken Verhandlungsposition - und nicht wenige im Umfeld der Seahawks haben sogar das Gefühl, dass der 30-Jährige gar nicht wirklich mehr mit Seattle verhandeln, sondern eher seinen Abgang forcieren möchte.

In letzter Zeit wurde spekuliert, dass Wilson an einem Wechsel zu den New York Giants interessiert sein könnte, die einen langfristigen Ersatz für Eli Manning benötigen. Colin Cowherd von "Fox Sports 1" hat diese Theorie unter anderem in den Umlauf gebracht:

Tyrann Mathieu, der Safety der Kansas City Chiefs, heizte die Spekulationen mit einem Tweet ebenfalls an: "Russ will nach New York. Aber das habt ihr nicht von mir." Zu dieser These passen die Meldungen, dass auch Wilsons Frau Ciara gerne nach New York gehen würde.

Auch Wilson selbst scheint nicht bemüht zu sein, den Wechselgerüchten zu widersprechen. Als der Spielmacher im März von Talkmaster Jimmy Fallon darauf angesprochen wurde, antwortete Wilson lediglich: "Ich weiß nicht, ob die Seahawks mich gehen lassen würden."

Kein Wunder also, dass die Seahawks an einen Wechselwunsch von Wilson glauben.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020