Cam Newton. - Bildquelle: imago images / Icon SMICam Newton. © imago images / Icon SMI

München - Auch als NFL-Superstar kann man die Kehrseite der Karriere noch kennenlernen. Früherer Erfolg schützt schließlich nicht vor einer ungewissen Zukunft.

Mit einer jüngeren Verletzungshistorie wird es noch problematischer. Und bei Cam Newton kommt das Coronavirus hinzu, ein für ihn ganz bescheidenes Timing. 

Denn nach seiner Entlassung bei den Carolina Panthers gestaltet es sich langwierig und kompliziert, ein neues Team zu finden.

Lange Krankenakte

Das Problem: Seine Krankenakte ist lang, die Möglichkeiten, Interessenten davon zu überzeugen, dass er nach seiner Schulter- und Fußverletzung jetzt wieder ganz gesund ist, durch Corona stark eingeschränkt.

Ein Medizincheck gab ihm zwar grünes Licht, Teams schauen bei einem Kaliber wie Newton aber gerne nochmal selbst drüber. Das geht angesichts der dynamischen Ausbreitung von Covid-19 und den damit verbundenen Einschränkungen nicht. 

Von den notwendigen Erklärungen für seine zuletzt häufig schwachen Leistungen ganz abgesehen. Schließlich werden die Dienste des MVP von 2015 auch 2020 nicht ganz günstig sein. Der Markt ist theoretisch da, über potenzielle Interessenten sprach Newton allerdings nicht. 

"Es gibt momentan so viele Möglichkeiten für mich, aber die Tatsache, dass das Coronavirus da ist, ist unglücklich, weil ich in vielerlei Hinsicht betroffen bin. Auch wenn ich niemand bin, der die Schuld darin sucht", sagte Newton bei einem Instagram Live mit NBA-Superstar Chris Paul. "Aber am Ende des Tages werde ich den Ball spielen lassen, wie ich ihn spielen muss."

Trotzdem gibt er zu, dass er sich wie ein "Fisch auf dem Trockenen" fühle als Free Agent. Die Trennung nach neun gemeinsamen Saisons habe bei dem 30-Jährigen Spuren hinterlassen. Die Motivation, es allen zeigen zu wollen, ist groß, wie er zugibt. 

Gott soll den Weg lenken

"Ich habe nie etwas anderes als die Carolina Panthers kennengelernt, und jetzt möchte ich, dass Gott meinen Weg lenkt und mich in eine Position bringt, in der ich aufblühen und ich selbst sein kann", sagte Newton.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News