Julio Jones (Foto, links) und Roddy White spielten gemeinsam für die Atlanta... - Bildquelle: imago/ZUMA PressJulio Jones (Foto, links) und Roddy White spielten gemeinsam für die Atlanta Falcons. Nun wurden sie verklagt. © imago/ZUMA Press

München/Tennessee - Julio Jones und Roddy White spielten zusammen für die Atlanta Falcons. Nun wird ihnen vorgeworfen, auch in anderen Geschäften gemeinsam aktiv gewesen zu sein – und zwar im Handel mit Cannabis.

Das Unternehmen Genetixs LLC hat eine Zivilklage gegen Jones, White und weiteren Beteiligten eingereicht.

Der Vorwurf: Sie sollen Cannabisprodukte von einem ansonsten legalen Anbau- und Vertriebsweg abgezweigt und auf dem Schwarzmarkt verkauft haben.

Illegale Einkünfte von 3 Millionen Dollar pro Monat?

Sollte sich das als wahr erweisen, wäre das durchaus sehr lukrativ gewesen: Rund drei Millionen US-Dollar soll damit eingenommen worden sein – und zwar pro Monat.

Anwalt Rafe Emanuel hat die Anschuldigungen als "unbegründet" abgetan.

Bereits im Mai habe man eine einstweilige Verfügung durchsetzt, "um das rechtswidriges Verhalten von Genetixs LLC zu verhindern. Als Antwort darauf argumentierten sie mit Verschwörungstheorien, die weder vor Gericht bewiesen, noch vor irgendeiner Behörde begründet wurden." 

 

Ob die Anklage nun begründet ist oder nicht: Der Prozess hat bereits begonnen.

Eine Anklageschrift über 26 Seiten wurde eingereicht. Mögliche Beweise werden überprüft. Jones und White müssen wahrscheinlich unter Eid Stellung zu den Vorwürfen nehmen.

Der Anwalt gibt sich zuversichtlich: "Wir freuen uns darauf, die Verschwörungstheorien gegen meine Mandanten erneut vor Gericht zu entkräftigen."

Tennessee Titans geben keinen Kommentar ab

White hat seine aktive Karriere bereits nach der Saison 2015 beendet und stand vier Mal im Pro Bowl. Jones wurde in dieser Offseason von Atlanta zu den Tennessee Titans getradet.

Die Titans wollten sich zu den Vorwürfen gegen ihren Wide Receiver bislang nicht äußern.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.