Cam Newton: Wann ist er wieder bereit? - Bildquelle: imago images / Icon SMICam Newton: Wann ist er wieder bereit? © imago images / Icon SMI

München/Charlotte - Nichts ist so vergänglich wie der Erfolg von gestern. Weshalb auch NFL-Stars keinen Freibrief haben. Das Business ist hart und unerbittlich, und wenn man nicht mehr auf der Höhe ist, ob nun sportlich oder körperlich oder beides, zieht die Karawane weiter.

So weit ist es bei Cam Newton natürlich noch nicht. Aber wer das Geschäft kennt, der weiß, dass die Gerüchte schnell hochkochen. 

Diskussionen. Abgesänge. Zweifel. 

Grier als Plan B?

Will Grier passt da gut ins Bild. Quarterback, jung, ehrgeizig, talentiert. Und: Aufgewachsen im Dunstkreis von Charlotte. Ein Junge der Region also. Von den Carolina Panthers in der dritten Runde des Draft verpflichtet. 

 

Der Reflex: Als Antwort auf den im Januar an seiner Schulter operierten Newton? Als Plan B?

Es gibt bei einem Quarterback nun mal besonders fragile und empfindliche Körperzonen, die Schulter im Wurfarm gehört zweifellos dazu. Und bei Quarterbacks mit entsprechender Krankenakte glaubt man irgendwann auch erst dann an ein erfolgreiches Comeback, wenn es wirklich passiert ist. 

"Das hat mit Cam nichts zu tun", sagte Panthers-GM Marty Hurney anschließend. Neben Newton und Grier gehören auch Kyle Allen und Taylor Heinicke zum Roster. "Cam Newton ist unser Starter und Franchise-Quarterback. Es geht nur darum, junge Kerle an den Start zu bringen, sie zu entwickeln." Für die Roster-Tiefe eignen sie sich natürlich auch. 

Um die Gerüchte anzuheizen, ebenfalls.

Denn als Grier im April gedraftet wurde, sprach Newton nur über die Fortschritte seiner Reha nach der zweiten Schulter-OP in weniger als zwei Jahren, blieb dabei auch recht vage. Zu sehen waren diese Fortschritte zu dem Zeitpunkt nicht. Offiziell grünes Licht von den Ärzten hat er ebenfalls noch nicht erhalten. 

Newton betont aber immer wieder, wie großartig er sich fühle. Druck von den Panthers gibt es auch keinen, auch keinen definierten oder kommunizierten Zeitplan. Man rechnet allgemein mit einem Comeback zum Saisonstart im September, gesagt hat das so aber niemand.

Kein Zeitplan

"Es gibt keinen Plan, wann man etwas erwarten kann", sagte Head Coach Ron Rivera: "Sie schauen von Tag zu Tag, von Woche zu Woche und beraten. Sie führen den Prozess fort. Es gibt keinen Zeitplan."

Denn klar ist: Die Panthers brauchen einen fitten Newton. Nach dem formidablen 6-2-Saisonstart 2018 stürzte die Franchise ab, mit dem sichtlich angeschlagenen und eingeschränkten Signal Caller verpassten die Panthers die schon sicher geglaubten Playoffs.

Er warf für 3.385 Yards, 24 Touchdowns und 13 Interceptions, hinzu kam eine Completion Percentage von 67,9 Prozent.

Immerhin: Medienberichten zufolge hat er angefangen, zu werfen, und das nicht nur mit kleineren Bällen, sondern einem üblichen Football. 

Und angeblich ist er generell seinem Zeitplan voraus, denn was den Rest betrifft, ist er nicht eingeschränkt. "Er entwickelt sich ganz gut, sie wollen am Ende der OTAs sehen, wie er sich fühlt. Danach treffen sie eine Entscheidung, was er beim Minicamp macht", heißt es beim NFL Network. 

 

Auch Panthers-Besitzer David Tepper betonte: "Er ist unser Quarterback, ohne Zweifel. Und ich glaube, dass der neue, verbesserte Cam besser sein wird als er es jemals war. Darauf freue ich mich."

Der neue Cam Newton

Und wie genau soll der neue Cam aussehen?

"Das wird man dann sehen", sagte Tepper: "Er arbeitet an verschiedenen Dingen, und ich möchte noch nichts verraten. Aber ich bin sehr optimistisch, was wir von ihm sehen werden."

Die Betonung liegt bei Tepper schon auf dem "was", und nicht darauf, dass man überhaupt etwas von Newton sieht. Das wäre nämlich der erste, der wichtigste Schritt. Wieder auf dem Platz, im Huddle stehen, das Kommando haben, Vertrauen in die eigene Schulter aufbauen, darauf, dass es keinen Rückschlag mehr gibt. Keine Probleme mehr, weder körperlich noch sportlich. Das wäre fatal.

Denn einen Freibrief hat auch Cam Newton nicht.

Von Andreas Reiners 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020