Running Back Tarik Cohen präsentiert die neuen Trikots der Chicago Bears. - Bildquelle: twitter.com/ChicagoBearsRunning Back Tarik Cohen präsentiert die neuen Trikots der Chicago Bears. © twitter.com/ChicagoBears

München/Chicago - Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens haben die Chicago Bears neue Classic-Trikots vorgestellt.

Beim "100 Celebration Weekend" präsentierten der Super Bowl Champion von 1985 die weißen Trikots mit blauen und orangenen Streifen an Schulter und Oberarm.

Auf dem blauen Helm sind orangene Streifen, die Stutzen sind blau-orange geringelt. Zudem tragen die Spieler auf ihrem Jersey einen Badge mit der Zahl 100 und dem Bears-Logo.

Saisonauftakt im "normalen" Trikot

Das Outfit werden die Bears am 29. September im Heimspiel gegen den NFC-North-Rivalen Minnesota Vikings und am 5. Dezember gegen die Dallas Cowboys tragen – allerdings nicht zum Saisonauftakt gegen die Green Bay Packers (6. September, ab 2 Uhr live auf ProSieben und im Livestream auf ran.de).

"Die Klassik-Trikots unserer 100. Saison waren ein One-Hit-Wonder im Jahr 1936. Bronko Nagurski und seine Teamkollegen haben die getragen, als sie eine 9:3-Bilanz hingelegt haben", sagte Bears-Präsident George H. McCaskey.

"Wir kennen die Fanreaktionen aus der damaligen Zeit nicht, aber wir hoffen, dass unsere heutigen Fans die Trikots mögen. Auf jeden Fall reden sie schon reichlich darüber."

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020