Colts-Owner Jim Irsay zeigt sich optimistisch. - Bildquelle: Getty ImagesColts-Owner Jim Irsay zeigt sich optimistisch. © Getty Images

Indianapolis/München - Den Saisonstart hatten sich die Indianapolis Colts sicherlich anders vorgestellt. 

Eine Bilanz von 1-4, die Playoffs bereits in weiter Ferne. Quarterback Carson Wentz scheint zwar langsam mehr in Fahrt zu kommen, doch von einer Super-Bowl-Teilnahme träumt in "Indy" derzeit wohl keiner. 

Außer Franchise-Besitzer Jim Irsay. 

Owner Jim Irsay erwartet zwei Titel

Der hat sich nun nämlich ziemlich optimistisch gezeigt und will den Colts-Fans Hoffnung machen. 

Via Twitter schrieb der 62-Jährige: "Colts-Nation, macht euch keine Sorgen. Wir werden mindestens 2 Lombardis in diesem Jahrzehnt gewinnen."

Dies sei laut Irsay "so sicher, wie die Sonne aufgeht und die Jahreszeiten wechseln." 

Seit ihrem Umzug nach Indianapolis gewannen die Colts bis dato einen Super Bowl - im Jahr 2006. 

Irsay's Optimismus scheint dies jedoch keinen Abbruch zu tun. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.