Hofft auf einen neuen Mega-Vertrag: Cowboys-Quarterback Dak Prescott - Bildquelle: imago images / ZUMA PressHofft auf einen neuen Mega-Vertrag: Cowboys-Quarterback Dak Prescott © imago images / ZUMA Press

München/Dallas - Die von zahlreichen Vertragsverhandlungen geprägte Offseason der Dallas Cowboys geht in die nächste Runde. In den Verhandlungen mit Quarterback Dak Prescott soll eine Einigung weiterhin nicht in Aussicht stehen.

"NFL Media" berichtete am Montag, dass der 26-Jährige einen Vertrag über durchschnittlich 30 Millionen Dollar jährlich abgelehnt und stattdessen ein Jahresgehalt von 40 Millionen Dollar gefordert haben soll, was ihn zum Topverdiener in der NFL machen würde. Eine Quelle aus dem Umfeld Prescotts widerlegte dies mittlerweile bei "NBC Sports".

Von einem Ex-Cowboy erhält Prescott zumindest Zuspruch, so würde Wide Receiver Dez Bryant dem Playmaker einen Rekordvertrag gönnen. Via Twitter schrieb der aktuelle Free Agent: "Zahlt Dak seine 40 Millionen Dollar und hört auf, mich zu markieren" (auf den sozialen Medien, Anm. d. Red.).

Top-5-Vertrag winkt

Im Juni hatte der "Fort Worth Star-Telegram" berichtet, dass Prescott's Agent, Todd France, einen Deal in der Größenordnung von 34 Millionen Dollar pro Jahr als Richtwert in den Verhandlungen gesetzt hat.

Neben Prescott verhandeln die Cowboys derzeit auch mit Running Back Ezekiel Elliott und Receiver Amari Cooper über neue Verträge. Nach Informationen von "NBC Sports" sollen allen drei Spielern "solide" Angebote unterbreitet worden sein, die sie "zumindest in die Top fünf" im Gehalts-Ranking auf den jeweiligen Positionen machen würden.

Matt Ryan, Quarterback der Atlanta Falcons, verdient im Schnitt 30 Millionen Dollar pro Jahr und liegt damit auf Platz fünf der Quarterback-Gehaltsliste.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020