Head Coach Jason Garrett (rechts) von Dallas Cowboys erwartet seinen Neuzuga... - Bildquelle: ImagoHead Coach Jason Garrett (rechts) von Dallas Cowboys erwartet seinen Neuzugang Michael Bennett vor dem Spiel bei der US-amerikanischen Nationalhymne beim Team an der Seitenlinie. © Imago

München/Dallas - Um gegen die Politik der Regierung und die Rassen-Ungerechtigkeit in den USA zu demonstrieren, hat Michael Bennett die Nationalhymne vor NFL-Spielen immer boykottiert. Der Defensive End blieb im Locker Room, während das Team an der Seitenlinie zu "The Star-Spangled Banner" parierte.

In der vergangenen Woche wurde Bennett nun von den New England Patriots zu den Dallas Cowboys nach Texas getradet. Der US-Bundestaat im Süden gilt als "Trump-Land", die Würdigung der US-amerikanischen Nationalhymne als Selbstverständlichkeit. Für Bennett könnte das zum Problem werden. Zumal Cowboys-Head Coach Jason Garrett erklärte. "Wir erwarten, dass er tut, was alle unsere Spieler tun", so der 53-Jährige - und meint damit, dass er seinen Neuzugang vor dem Spiel bei der Hymne am Spielfeldrand erwarte. Garrett sehe da im Zusammenhang mit Bennett auch überhaupt keine Probleme, berichtet "TMZ Sports". Eine vewirrende Aussage. 

Man sei bei der Franchise der Überzeugung, dass Dallas-Spieler bei der Hymne, ungeachtet ihrer persönlichen Überzeugung, am Spielfeldrand stehen und ihr die entsprechende Ehre erweisen. Diese Ansicht vertrat bis zuletzt auch Quarterback Dak Prescott, der schon im vergangenen Jahr sagte: "Ich protestiere nie während der Hymne und denke nicht, dass dies der richtige Zeitpunkt oder Ort dafür ist."

Laut "Dallas Morning News" soll sich Bennett, bevor der Trade abgewickelt wurde, mit den Cowboys tatsächlich darauf geeinigt haben, am Spielfeldrand zu stehen. Ob das wirklich so kommt, wird das kommenden Monday Night Game gegen die New York Giants zeigen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020