Die Dallas Cowboys trauern um Markus Paul. - Bildquelle: imago sportfotodienstDie Dallas Cowboys trauern um Markus Paul. © imago sportfotodienst

München/Dallas - Tragische Ereignisse überschatten das Thanksgiving-Game der Dallas Cowboys gegen das Washington Football Team (heute, ab 21:10 Uhr live auf ProSiebenMAXX und ran.de).

Wenige Stunden nachdem er aufgrund eines medizinischen Notfalls in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert worden war, ist Cowboys-Strength-and-Conditioning-Coordinator Markus Paul unerwartet verstorben. Die genaue Todesursache ist bislang noch unbekannt.

Paul wurde 54 Jahre alt.

Jerry Jones verabschiedet sich von einem "Familienmitglied"

"Der Verlust eines Familienmitglieds ist eine Tragödie, Markus Paul war ein beliebter und geschätzter Teil unserer Familie", erklärte Cowboys-Besitzer Jerry Jones in einem Statement. 

"Wir möchten unser Beileid bekunden und sprechen seinen Angehörigen in dieser schwierigen Zeit unsere Unterstützung aus. Wir fühlen mit seiner Familie und allen Menschen, deren Leben er beeinflusst und verbessert hat."

Spieler und Weggefährten trauern um Paul

Zahlreiche Spieler sprachen auf Twitter ihre Anteilnahme aus. "Ein großartiger Mann und ein noch besserer Coach. Wir werden dich vermissen, Coach", schrieb etwa Cowboys-Tight-End Blake Jarwin.

"Auch wenn er uns verlassen hat, weiß ich, dass er immer an meiner Seite sein wird", erklärte der ehemalige Fullback und heutige Fernseh-Experte Daryl Johnston, der mit Paul zusammen an der Syracuse University gespielt hatte.

Spiel steht im Zeichen von Pauls Leben

Paul betreute die Cowboys seit 2018 und war erst vor der Saison zum Strength-and-Conditioning-Coordinator aufgestiegen. Von 1989 bis 1993 spielte er als Defensive Back für die Tampa Bay Buccaneers und die Chicago Bears.

Vor dem heutigen Spiel gegen Washington soll an das Leben von Paul erinnert werden.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.