Ezekiel Elliott von den Dallas Cowboys droht angeblich mit einem Trainingsst... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesEzekiel Elliott von den Dallas Cowboys droht angeblich mit einem Trainingsstreik © 2019 Getty Images

München/Dallas - Bereits vor einer Woche sickerte durch, dass Ezekiel Elliott dem Training Camp der Dallas Cowboys in der Saisonvorbereitung fernbleiben wolle, bis er einen neuen Vertrag vorliegen hat.

Dies habe er laut einer NFL-nahen Quelle im privaten Kreis angekündigt.

Doch damit nicht genug, der Running Back soll eine zeitnahe Entscheidung weiter forcieren. Mike Florio von "ProFootballTalk" berichtet, dass "Elliott gemäß liganahen Quellen derzeit Pläne für eine Reise ins Ausland mache."

Elliott spielt derzeit unter seinem Rookie-Vertrag, der noch zwei Jahre läuft - sofern die Cowboys die Option auf das letzte Vertragsjahr ziehen. Im Vergleich zu den Spitzenverdienern auf der Position sieht sich der 23-Jährige selbst aber deutlich unterbezahlt.

2019 kommt er auf 3,85 Millionen Dollar Grundgehalt, 2020 würde sich dieses auf 9,09 Millionen Dollar erhöhen. Bestverdienender Running Back der NFL ist derzeit Todd Gurley, der bei den Rams auf durchschnittlich 14,4 Millionen Dollar Jahresgrundgehalt kommt.

Cowboys spielen mit dem Feuer

Elliott ist derzeit jedoch nicht der einzige Cowboy, der Gahaltsforderungen stellt. Quarterback Dak Prescott pocht ebenfalls auf einen neuen Deal. Im Gegensatz zu seinem Teamkollegen geht Prescott aber bereits in sein letztes Vertragsjahr und dürfte dementsprechend mit höherer Priorität wahrgenommen werden.

Dennoch sollte Dallas auf der Hut sein. Charles Robinson von "Yahoo.com" verwies vor knapp einer Woche auf die Gefahren einer ausbleibenden Einigung: "Wenn die Cowboys nicht aktiv auf einen Deal hinarbeiten, könnten sich die Dinge schnell zum Schlechteren wenden. Dies ist aktuell aber noch nicht der Fall."

Elliotts neuerliches Verhalten deutet in eine klare Richtung. Ein Holdout der Regular Season erscheint nicht mehr ausgeschlossen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020