Ihm winkt ein neuer Super-Vertrag: Cowboys Quarterback Dak Prescott - Bildquelle: gettyIhm winkt ein neuer Super-Vertrag: Cowboys Quarterback Dak Prescott © getty

München/Dallas - Dak Prescott zeigte in dieser Saison trotz der verpassten Playoffs, dass er in der NFL ein funktionierender Quarterback sein kann. Er warf für starke 4902 Yards und 30 Touchdowns. Da während der Spielzeit kein neuer Vertrag ausgehandelt wurde, winkt ihm ein Rekordgehalt. 

Prescott ist oberste Priorität

Der Executive Vice President der Dallas Cowboys, Stephen Jones, der gleichzeitig der Sohn des Besitzers Jerry Jones ist, bezeichnete Prescott bereits am Dienstag als wichtigste Personalie in dieser Offseason ."Natürlich wollen wir diesen Deal über die Bühne bringen. Das ist unsere Nummer-1-Priorität. Hoffentlich finden wir so schnell wie möglich eine Lösung", sagte er bei den "Dallas Morning News". 

Neben dem von Prescott läuft auch der Vertrag von Wide Receiver Amari Cooper Ende März aus, auch hier soll laut Jones so schnell wie möglich eine Einigung erzielt werden. 

Keine Angst vor der teuren Zukunft

In der Nacht auf Mittwoch legte dann auch der Besitzer Jerry Jones höchstpersönlich nach und bestätigte den Plan, mit Prescott weiterarbeiten zu wollen. "Wir wissen, was hier unsere Zukunft ist. Wir werden alles versuchen, damit es klappt", sagte er dem "Houston Chronicle". 

Durch die Leistungen von Prescott über die Saison werden die Cowboys tief in die Taschen greifen müssen, um ihren Quarterback angemessen bezahlen zu können. Angeblich lehnte Prescott zu Beginn der Saison einen Vertrag über 30 Millionen per anno ab, was jedoch von seinem Umfeld dementiert wurde. 

Prescott ist in einer guten Position, denn Jerry Jones zufolge würde man in Dallas nicht davor zurückschrecken, ihn notfalls zum teuersten Spieler der NFL zu machen: "Quarterbacks waren schon immer teuer zu bezahlen. Mein erster Quarterback war Troy Aikman und ich machte ihn zum bestbezahlten Spieler der NFL." 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News