Marlo, der jüngste Son von Marvin Jones, wurde nur sechs Monate alt - Bildquelle: imago images/Icon SMI / Screenshot instagram @marvinjonesjr Marlo, der jüngste Son von Marvin Jones, wurde nur sechs Monate alt © imago images/Icon SMI / Screenshot instagram @marvinjonesjr

Detroit/München - Es gibt Tage, an denen rückt der Sport in den Hintergrund. Für die Detroit Lions und vor allem für Wide Receiver Marvin Jones war das am vergangenen Wochenende der Fall. Der 29-Jährige, der aufgrund einer Knöchelverletzung nach Week 14 auf die Injury Reserve List gesetzt wurde, hat einen schweren Verlust zu beklagen: Sein erst sechs Monate alter Sohn Marlo verstarb am Freitag plötzlich. Die Lions gaben dies am Wochenende per Instagram bekannt.   

Die Lions schreiben: "Heute früh wurden wir von Marvin und Jazmyn Jones über den plötzlichen Tod ihres jüngsten Sohnes Marlo informiert. Die Lions werden Marvin und Jazmyn in dieser schwierigen Zeit voll unterstützen. Marvin und Jazmyn verkörpern die wahre Bedeutung einer Familie, und das Beispiel, das sie gesetzt haben, hat viele in unserer Gemeinschaft inspiriert. Wir danken allen für die Unterstützung. Im Namen der Familie Jones bitten wir alle darum, ihre Privatsphäre zu respektieren."

Die Todesursache wurde nicht bekanntgegeben. Der bewegende Abschiedsbrief, den Marvin Jones auf seinem Instagram-Profil zusammen mit einem Foto publizierte, lässt vermuten, dass das Baby schon länger unter gesundheitlichen Problemen litt. Jones schreibt: "Gestern hat der Herr ein Stück Herz meiner Familie nach Hause gerufen, Marlo. Es ist kaum zu glauben, dass unser kleiner Engel, unser Kämpfer vom ersten Tag an, unser Sohn "Marlito", leider verstorben ist und nicht mehr bei uns ist. Marlo, die Freude, die du uns jeden Tag mit diesem Lächeln und dieser Energie gebracht hast, war wie der Himmel auf Erden. Du wirst immer in unseren Herzen sein. Wir werden immer an Dich denken."

Weiter schreibt er: "Wir hatten nicht die Gelegenheit, deine ersten Worte zu hören (es wäre auch auf Spanisch gewesen). Wir haben nicht mitbekommen, dass du mit deinen Brüdern und deiner Schwester gerannt bist - du bist jeden Tag mit deinen Augen mit ihnen mitgerannt. Wir wissen, dass alles, was wir von nun an tun werden, gemeinsam mit dir geschehen wird. Bei jedem Schritt, den wir unternehmen, wirst du bei uns sein. Wann immer wir einen schlechten Tag haben, werden wir an dein Lächeln denken. Wir vermissen dich schon jetzt, Kumpel, und werden dich für immer lieben. Ruhe dich friedlich aus, unser süßer Junge. Du hast nun deine Flügel bekommen."

Marvin und Jazmyn Jones haben fünf gemeinsame Kinder. Erst an Weihnachten postete die Familie bei Instagram ein Video, in dem die Familie fröhlich "Merry Christmas" wünscht. Der kleine Marlo liegt friedlich im Arm seines großen Bruders.

Niemand konnte zu diesem Zeitpunkt ahnen, dass kurze Zeit später das Schicksal das Leben dieser Familie auf tragischste Art verändern würde. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News