Baker Mayfield und seine Gattin Emily Wilkinson. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesBaker Mayfield und seine Gattin Emily Wilkinson. © 2019 Getty Images

München – Baker Mayfield ist ein Mann der klaren Worte. Das kommt oft gut an, allerdings auch nicht immer. Klar ist inzwischen: Seine Frau steht ihm in nichts nach. 

Denn auch Emily Wilkinson trägt ihr Herz auf der Zunge. Beziehungsweise auf den Fingern. 

Sie machte sich in einer Instagram-Story zunächst über die Fans der Cleveland Browns lustig, bezeichnete sie als "Schönwetterfans". Dabei geht es grundsätzlich natürlich um ihren Mann.

Baker das Ziel der Kritik

Quarterback Baker Mayfield ist ein Gesicht der krisengezeichneten Saison der zuvor so hochgelobten Browns, der Hype war zwischenzeitlich so groß, dass die frühere sieglose Lachnummer der Liga sogar als einer der heißeren Super-Bowl-Favoriten gehandelt wurde. Die Begeisterung hat sich deutlich abgekühlt, Mayfield steht dafür seit Wochen aufgrund dürftiger Leistungen nicht zu Unrecht in der Kritik. Am Sonntag gegen die Buffalo Bills lieferte er beim 19:16 immerhin mal eine solide Leistung ab.

Seine Kritiker hatten daher Pause, die seiner Frau nicht. Denn die bekam ordentlich Gegenwind für ihren Kommentar und erklärte sich erneut. 

"LOL ich hatte nicht damit gerechnet so viele mit meinem Schönwetter-Fan-Kommentar zu verärgern", schrieb Wilkinson: "Nein, ich habe das nicht auf die eingefleischten, loyalen Fans bezogen, die seit JAHREN dabei sind. Ich spreche von den Idioten, die SCHRECKLICHE Dinge über meinen Mann und das Team sagen, wenn wir verlieren, und wieder besessen sind, wenn wir gewinnen. Das finde ich lächerlich." 

Auch Baker sorgte nach dem Sieg gegen die Bills bei einigen Anhängern für Stirnrunzeln. Denn er bittet die Fans um mehr Ruhe – wenn es in der Offense in die entscheidende Phase geht. Er unterstrich seine Bitte vor dem nächsten Heimspiel am elften Spieltag am Donnerstag gegen die Pittsburgh Steelers. Es ist ein AFC-North-Duell, und ein eminent wichtiges, die Steelers stehen bei 5-4, die Browns bei 3-6.

Mayfield will Ruhe

"Es ging nur um die Tatsache, dass wir in der Offensive Ruhe brauchen", sagte Mayfield.

Der Signal Caller weiter: "Es hat vielleicht für Verärgerung gesorgt, aber das ist in Ordnung, aber wenn wir bei einem kritischen Down sind, muss es möglich sein, dass wir in unserem Stadion Ruhe haben. Es muss ein Vorteil für uns sein, und wenn die Gegner dann den Ball bekommen, muss es sehr laut sein." 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020