Jon Gruden glaubt, dass die Raiders auch am Draft Day sehr aktiv sein werden - Bildquelle: Getty/ran.deJon Gruden glaubt, dass die Raiders auch am Draft Day sehr aktiv sein werden © Getty/ran.de

München/Oakland - Die Oakland Raiders haben im NFL-Draft 2019 drei Erstrundenpicks. Für Head Coach Jon Gruden heißt das aber nicht, dass die Raiders alle drei Picks selber nutzen werden. So erklärte er nun, dass das Team offen für Trade-Vorschläge ist. 

Ein Grund dafür, ist auch der neue General Manager Mike Mayock. Der 60-Jährige arbeitete zuvor viele Jahre als TV-Experte und Draft-Analyst, daher ist er in der NFL bestens vernetzt.

"Ich glaube es gibt viel Potenzial für Trades. Das ist ein Aspekt, auf den ich mich sehr freue. Mike Mayock hat gute Kontakte in der NFL. Er war schon bei jedem Team und spricht die Leute mit Vornamen an. Ich denke, er wird in der ersten Runde viel telefonieren. Wir haben zwei zusätzliche Picks. Aber vielleicht nutzen wir auch unseren Pick an Position vier und traden, um weiter nach oben zu kommen. Oder vielleicht traden wir auch zurück. Wir werden sehen", erzählte Gruden beim Podcast "The Game Plan".

Free Agency: Fokus auf junge Talente

Die Raiders haben in der vergangenen Saison sowohl Khalil Mack als auch Amari Cooper per Trade abgegeben. Daher verfügen sie neben ihrem eigenen Pick (Position vier) auch über die Erstrundenpicks der Chicago Bears (Position 24) und der Dallas Cowboys (Position 27). Gruden setzt vor allem auf Flexibilität und junge Talente. Auch die Strategie in der Free Agency sei darauf ausgerichtet, einige "Rohdiamante" zu finden.

"Wir suchen nach jungen, entwicklungsfähigen Spielern. Wir schauen mal, wie sich der Markt entwickelt. Aber wir wollen nicht unser ganzes Geld für ein paar Free Agents ausgeben. Wir wollen flexibel sein, falls sich während des Drafts ein Trade ergibt", so Gruden weiter.

Es sieht so aus, als werden die Oakland Raiders auch in der Offseason eines der aktivsten NFL-Teams sein.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp   

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020