Flacco fliegt durch Medizincheck und aus Denvers Team - Bildquelle: GETTY AFPSIDANDY LYONSFlacco fliegt durch Medizincheck und aus Denvers Team © GETTY AFPSIDANDY LYONS

Köln - Der frühere Super-Bowl-Champion Joe Flacco hat bei den Denver Broncos keine Zukunft. Wie der NFL-Klub am Donnerstag mitteilte, ist der Quarterback durch einen Medizincheck gefallen. Daraufhin sei die Trennung erfolgt.

Flacco (35) war vor der abgelaufenen Saison von den Baltimore Ravens in die Mile High City gewechselt, machte wegen einer Nackenverletzung aber nur acht Spiele. Die Ravens hatte der Spielmacher 2013 zum Super-Bowl-Sieg geführt.

Seinen Platz in Baltimore übernahm Lamar Jackson. Der 23-Jährige wurde Anfang Februar einstimmig zum wertvollsten Spieler (MVP) der Saison 2019 gewählt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News