Ein Berufungsgericht hat die einstweilige Verfügung von Ezekiel Elliott aufg... - Bildquelle: imago/ZUMA PressEin Berufungsgericht hat die einstweilige Verfügung von Ezekiel Elliott aufgehoben. © imago/ZUMA Press

München/Frisco - Der Fall Ezekiel Elliott ist um eine Entwicklung reicher. Nachdem ein Gericht die von der NFL ausgesprochene Sperre gegen den Running Back der Dallas Cowboys vor dem 2. Spieltag ausgesetzt hatte, erklärte das Bundesberufungsgericht dieses Urteil nun für aufgehoben.

Die Begründung: Das Gericht habe gar keine Befugnis gehabt, ein Urteil in diesem Fall zu fällen. Allerdings soll diese Entscheidung in einer Abstimmung lediglich mit zwei zu eins Stimmen beschlossen worden sein.

Wegen häuslicher Gewalt zunächst gesperrt

Damit entsprachen die zwei der drei Berufungsrichter der Sicht der NFL, die Elliott wegen häuslicher Gewalt gegen seine damalige Freundin für sechs Spiele aus dem Verkehr ziehen will. Sowohl die Liga als auch die für den 22-Jährigen eintretende Spielergewerkschaft NFLPA war angehört worden.

Damit müssten die Cowboys bei ihrem nächsten Spiel ohne Elliott auskommen - allerdings steht das "America's Team" vor einer spielfreien Woche. Es wird erwartet, dass die NFLPA Einspruch gegen das Urteil einlegt.

Elliott mit bislang drei Touchdowns

Nach aktuellem Stand würde Elliott in den Spielen bei den San Francisco 49ers, bei den Washington Redskins, gegen die Kansas City Chiefs, bei den Atlanta Falcons, gegen die Philadelphia Eagles und gegen die Los Angeles Chargers fehlen. 

Bislang haben die Cowboys zwei Siege bei drei Niederlagen auf dem Konto. Elliott lief bislang zweimal in die Endzone, hinzu kommt ein Receving-Touchdown.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

FIFA WM 2018

  • 14.06.2018
    - 15.07.2018
    Gruppenphase FIFA WM 2018 Russland
  • 30.06.2018
    - 03.07.2018
    1/8 Finale FIFA WM 2018 Russland

NFL 2018 / 2019