Liebe auf den ersten Blick: Matthew Stafford und Sean McVay - Bildquelle: 2020 Getty ImagesLiebe auf den ersten Blick: Matthew Stafford und Sean McVay © 2020 Getty Images

München - Matthew Stafford kam nach einigen enttäuschenden Saisons bei den Detroit Lions in diesem Sommer zu den LA Rams. 

Seitdem kommt Coach Sean McVay gar nicht mehr aus dem Staunen und Loben seines neuen Spielmachers heraus und kann die kommende NFL-Saison kaum noch abwarten. 

McVay über Stafford: "This dude is a bad mother*****"

McVay war schon während des Offseason-Programms der Rams voll des Lobes für Stafford, welcher im Tausch für Jared Goff zu dem Rams gekommen war. 

Im Interview mit "Sports Illustrated" legte der Head Coach nun aber noch einmal richtig los. "This dude is a bad mother*****", bedarf sicherlich keiner weiteren Übersetzung und bringt McVays Gefühlslage in Richtung seines Quarterbacks auf den Punkt. 

Er fügte hinzu: "Was auch immer die Leute über ihn reden, er ist sogar noch besser, als vorher ausgeschrieben." Staffords Fähigkeiten, dass Spiel zu lesen und sich auf seine Erfahrung zu verlassen, seien "unglaublich und einzigartig", schwärmte der Coach weiter. 

Auch neben dem Platz ein Leader

Schon seine ehemaligen Teammates bei den Lions erzählten von Staffords großartigen Qualitäten abseits des Feldes. T.J. Hockenson, Tight End bei den Lions, meinte: "Jeder im Team respektiert diesen Menschen. Jeder liebt ihn."

Auch Sean McVay habe seit der Ankunft des 33-Jährigen immer bessere Laune und hob hervor: "Mann, sein Gefühl für seine Mitmenschen, sein authentischer Umgang mit Mitspielern und Coaches. Es ist einfach großartig, ihn um sich zu haben."

Die Stimmung in LA scheint also ausgesprochen gut zu sein. Zwar hatte McVay auch mit Staffords Vorgänger, Jared Goff, Erfolge zu verzeichnen, dennoch könnte nun eine neue Ära bei den Rams beginnen. 

Und möglicherweise endet diese schon in der kommenden Saison mit einem Super-Bowl-Titel. Das Potential wäre auf jeden Fall vorhanden. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.