Newton verlor mit Carolina Super Bowl 50 gegen Denver - Bildquelle: imago images / Icon SMINewton verlor mit Carolina Super Bowl 50 gegen Denver © imago images / Icon SMI

München/Foxborough - Es war die Nachricht dieser Woche: Cam Newton wird Nachfolger von Tom Brady bei den New England Patriots. Nach einer langen Verletzungspause möchte der ehemalige MVP wieder angreifen und macht in einem Post auf Instagram deutlich, worum es ihm in der neuen Saison gehen wird.

Kampfansage an die Kritiker

"Es gibt nicht viele Dinge, die man mit Geld nicht kaufen kann", beginnt Newtons Post, der den ehemaligen Quarterback der Carolina Panthers schmerzverzerrt beim Krafttraining zeigt. "An der Spitze dieser Liste von Dingen steht Respekt", fährt er fort, ehe er die Motivation hinter seinem Comeback in New England formuliert: "Für mich geht es hier nicht um Geld, es geht um Respekt."

Damit spricht Newton auch sein überraschend kleines Gehalt bei den Patriots an, der 31-Jährige verdient deutlich weniger als ein Großteil der anderen Quarterbacks in der Liga.

Der Post richtet sich merklich an Newtons Kritiker, insbesondere aber an seine alte Franchise, die Carolina Panthers. 2011 wurde Newton mit dem ersten Pick im Draft von den Panthers ausgewählt und führte die Franchise mit einer beeindruckenden Leistung als League MVP 2015 in den Super Bowl. 

 

An seine überragende Saison konnte Newton in den folgenden Jahren nicht mehr anknüpfen, stattdessen häuften sich Verletzungen, in der vergangenen Saison absolvierte der Franchise-Star nur die ersten zwei Spiele. Nach einer miserablen Saison trennten sich die Panthers dann von ihrem früheren Star. "Sie haben mich aufgegeben", kommentierte Newton die Entscheidung der Panthers damals enttäuscht.

Glaubt man Newtons Instagram-Post dürfen wir uns auf eine aufregende NFL-Saison einstellen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News