Bei den New York Giants kam es im Training zu einer großen Schlägerei. - Bildquelle: GettyBei den New York Giants kam es im Training zu einer großen Schlägerei. © Getty

München - Aufregung bei den New York Giants. Wie mehrere US-Reporter vor Ort berichten, ist es im Training des NFL-Teams zu einer heftigen Schlägerei gekommen.

Was sich genau zugetragen hat, scheint schwer zu erkennen gewesen sein. In jedem Fall kassierte Running Back Corey Clement am Ende eines Laufs einen schweren Schlag. Tight End Evan Engram wiederum revanchierte sich dafür und wurde daraufhin von Logan Ryan umgehauen. Auch Quarterback Daniel Jones war Teil der Schlägerei und offenbar nicht unbedingt der Gewinner.

Laut Berichten mischten sich nach der Auseinandersetzung zwischen Engram und Ryan alle Giants-Profis ein und es kam zu einer weiteren Eskalation.

Judge rächt sich mit Läufen

Nachdem diese gestoppt wurde, rächte sich der wütende Head Coach Joe Judge an seinen Spielern. Immer wieder ließ er die Profis 100-Yards-Läufe absolvieren - für den Trainer jedoch noch nicht Strafe genug. Es folgten Liegestütze, Läufe, Liegestütze und wieder Läufe.

Dabei soll auf dem Trainingsgelände absolute Stille geherrscht haben. Außer den Pfiffen von Judge und einer Unmenge von ihm verwendeter Schimpfwörter war wohl nichts zu hören.

Auch die anderen Coaches schickte Judge weg und nahm sich seine Spieler zur Klärung des Sachverhaltes zur Brust.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.