Nach anfänglichen Schwierigkeiten wird Kicker Stephen Gostkowski zum Matchwi... - Bildquelle: 2020 Getty ImagesNach anfänglichen Schwierigkeiten wird Kicker Stephen Gostkowski zum Matchwinner gegen die Denver Broncos. © 2020 Getty Images

Denver/München - Die Tennessee Titans sind erfolgreich in die neue NFL-Saison gestartet und bezwingen die Denver Broncos in einem hart umkämpften Spiel mit 16:14. Mann des Spiels ist dabei Kicker Stephen Gostkowski, der die Titans mit einem Field Goal in den letzten Sekunden auf die Siegerstraße bringt.

Gostkowski verpasst vorzeitige Entscheidung

Nachdem beide Mannschaften in der ersten Halbzeit je einen Touchdown erzielen können, entwickelt sich das Abschlussspiel des ersten Spieltags zu einer wahren Defensivschlacht, in deren Folge sich keine Offense durchsetzen kann.

Grund dafür ist auch Titans-Neuzugang Stephen Gostkowski: Der Kicker verschießt drei Field Goals, sowie einen Extra Point und verpasst damit die vorzeitige Entscheidung zu Gunsten der Titans.

Entscheidung 17 Sekunden vor Schluss

Kurz vor Schluss wähnen sich die Broncos bereits als die sicheren Sieger, ehe Ryan Tannehill einen Drive aus dem Lehrbuch abliefert und Tennessee doch noch in Field-Goal-Range bringt. 17 Sekunden vor Schluss behält Gostkowski dann doch die Nerven und schießt die Titans aus 25 Yards zum Auftaktsieg.

Tennessee trifft am kommenden Sonntag um 19:00 Uhr auf die Jacksonville Jaguars, während die Denver Broncos in Pittsburgh antreten müssen (ebenfalls Sonntag, 19:00 Uhr)

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News