Voller Einsatz für die Boston Bruins: Rob Gronkowski (mit Fahne) feuert den ... - Bildquelle: Getty ImagesVoller Einsatz für die Boston Bruins: Rob Gronkowski (mit Fahne) feuert den NHL-Klub aus seiner Wahlheimat an © Getty Images

Boston/München - Kaum hat sich Rob Gronkowski aus der NFL verabschiedet, gibt er seine Duftmarke in der NHL ab. Der dreimalige Super-Bowl-Champion hat das zweite Heimspiel der Boston Bruins gegen die Toronto Maple Leafs in der ersten Playoff-Runde im TD Garden inmitten der Fans der Gastgeber verfolgt.

Und weil "Gronk" keine halben Sachen macht, schnappte sich der Football-Rentner die große Bruins-Fahne. Diese schwenkte er mit so viel Inbrunst, dass sich das Tuch beinahe von der Stange verabschiedete.

Bruins nutzen Gronkowskis Unterstützung

Den Bruins half die unerwartete Unterstützung. Der sechsmalige Stanley-Cup-Sieger holte mit dem 4:1 den 1:1-Ausgleich in der Best-of-seven-Serie. In den folgenden beiden Partien, die in Kanada stattfinden, müssen sie aber sehr wahrscheinlich ohne den Support des langjährigen Tight End der New England Patriots auskommen - oder er fliegt einfach mit nach Toronto.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020