Geht in seine 13. NFL-Saison: Greg Olsen zählt zu den ältesten aktiven Tight... - Bildquelle: imagoGeht in seine 13. NFL-Saison: Greg Olsen zählt zu den ältesten aktiven Tight Ends © imago

Charlotte/München - Greg Olsen könnte aktuell die letzte Saisonvorbereitung seiner NFL-Karriere bestreiten. Vor dem Start des Training Camps seiner Carolina Panthers deutete der Tight End zumindest an, sich im kommenden Jahr intensiv Gedanken über seine Zukunft machen zu wollen.

"Ich absolviere diese Saison und dann werde ich weitersehen", sagte der 34-Jährige "The Atlantic": "Dieses Jahr wird wichtig für mich. Ich muss gesund bleiben und zeigen, dass ich noch immer auf einem hohen Level spielen kann und jede Partie einsatzbereit bin - so wie es für lange Zeit war."

In vergangenen beiden Jahren Hälfte der Spiele verpasst

Nachdem der First-Rounder von 2007 jahrelang kaum ein Spiel verpasst hatte, absolvierte er in den vergangenen beiden Saisons lediglich 17 von 33 möglichen Partien. Wegen Fußverletzungen musste Olsen deutlich kürzertreten, wurde Ende 2018 operiert.

Wieder in jedem Spiel auf dem Platz zu stehen sei "mein großes Ziel für dieses Jahr. Wenn ich gesund bin, werde ich auch produktiv sein. Darüber mache ich mir keine Sorgen."

Olsens Gesundheit war "außerhalb meiner Kontrolle"

Allerdings liege dies eben nicht immer in der Hand des Sportlers: "In den vergangenen beiden Jahren war es außerhalb meiner Kontrolle. Da kann man nichts machen. Hoffentlich habe ich diesmal etwas mehr Glück."

Olsen spielt seit seinem Trade von den Chicago Bears zu den Panthers 2011 für das Team aus Charlotte. In den acht Jahren fing er Pässe für 6354 Yards inklusive 39 Touchdowns. Sein erst im April 2018 unterschriebener Vertrag läuft noch zwei Jahre, 2020 würde er 11,8 Millionen US-Dollar kassieren.

Bereits seit einiger Zeit wird über ein baldiges Engagement beim übertragenden Sender "Fox" spekuliert. Möglicherweise probiert sich Olsen bereits in der diesjährigen Bye Week der Panthers als Teil des TV-Teams.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020