Ein wildes Spiel zwischen den Kansas City Chiefs und den Houston Texans - Bildquelle: getty/TwitterEin wildes Spiel zwischen den Kansas City Chiefs und den Houston Texans © getty/Twitter

Kansas City - Was für ein Start im Playoff-Spiel der Divisional Round zwischen den Houston Texans und den Kansas City Chiefs (ZUM LIVESTREAM). Nach dem ersten Viertel führte das Team von Bill O'Brien bereits mit 21:0, kurz später sogar mit 24:0.

Doch im zweiten Viertel kamen die Chiefs fulminant zurück - mit einer 28:24-Führung gingen Patrick Mahomes und Co. in die Pause.

Houston profitierte zunächst von Fehlern der Chiefs. Ein Punt von Dustin Colquitt wurde von Barkevious Mingo geblockt und für einen Touchdown zurückgetragen. Nach einem fallengelassenen Punt von Chiefs-Star Tyreek Hill musste die Texans-Offense wenig später nur sechs Yards bis zur gegnerischen Endzone zurücklegen.

Im zweiten Viertel war das Bild genau umgekehrt: Plötzlich agierten die Gäste fahrlässig und brachten die Hausherren so wieder ins Spiel. Nachdem der AFC-South-Champion einen vierten Versuch nicht verwandeln konnte, verkürzten die Chiefs den Rückstand auf 14:24.

Dann ließ Texans-Returner DeAndre Carter den Ball bei einem Punt Return fallen - die Chiefs nahmen das Geschenk an und verkürzten auf 21:24. Mit seinem dritten Touchdown besorgte Travis Kelce die Führung für die Gastgeber.  

ran.de hat die besten Netzreaktionen zur ersten Halbzeit in diesem verrückten Spiel zusammengefasst:

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News