Rob Gronkowski und Camille Kostek mischen mit. - Bildquelle: imago images/UPI PhotoRob Gronkowski und Camille Kostek mischen mit. © imago images/UPI Photo

München – Spenden helfen. Sie unterstützen im Kampf gegen das Coronavirus. Durch die Sportwelt in den USA kommt eine Menge Geld zusammen, auch aus der NFL. 

Noch besser ist es natürlich, wenn mit den Spenden eine coole Aktion verbunden wird. Eine verrückte, unterhaltsame. Wie die von Post Malone. Mit Rob Gronkowski. Johnny Manziel. Travis Kelce. Beim virtuellen Beer Pong.

Mehr muss man eigentlich gar nicht wissen.

US-Rapper Post Malone hat die Aktion zusammen mit seinem Rapper-Kollegen MIKE ins Leben gerufen und "Ballina Cup" getauft. Damit soll Geld im Kampf gegen Covid-19 gesammelt werden. 

Ab der kommenden Woche treten an acht verschiedenen Tagen Superstars in 16 Teams live auf Instagram bei dem Trinkspiel aus ihrem jeweiligen Zuhause gegeneinander an, das Feld wird angeführt von Ex-NFL-Profi Rob Gronkowski, der Freundin Camille Kostek an seiner Seite hat.

Ebenfalls am Start aus der NFL: Travis Kelce, und Danny Amendola, dazu Skandal-Quarterback Johnny Manziel.

Aus der MLB mischen Trevor Bauer, Mike Clevinger und Marcus Stroman mit, aus der NHL Tyler Seguin.

Teilnahmegebühr als Spende

Jeder Teilnehmer zahlt eine Gebühr, die Gesamtsumme geht schließlich an Organisationen, die sich im Kampf gegen die Pandemie engagieren. Um den Spaß in den schwierigen Zeiten kümmern sich dann ab der kommenden Woche Gronk und Co. Ist ja auch irgendwie eine Form von "Live-Sport".

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News