Odell Beckham von den Cleveland Browns wurde verletzt in die Kabine begleite... - Bildquelle: 2020 Getty ImagesOdell Beckham von den Cleveland Browns wurde verletzt in die Kabine begleitet © 2020 Getty Images

München/Cincinnati - Als würde die Saison für Odell Beckham Jr. nicht schon enttäuschend genug verlaufen, kommt jetzt auch noch Verletzungspech hinzu.

Der Wide Receiver der Cleveland Browns hat sich das Kreuzband gerissen. Dies berichtet zumindest "ESPN".

Beim Spiel gegen die Cincinnati Bengals musste der Wide Receiver in die Kabine gebracht werden, nachdem er sich bei einem versuchten Tackle am Knie verletzt hatte.

Quarterback Baker Mayfield hatte einen Pass in Richtung Beckhams geworfen. Dieser wurde allerdings von Darius Phillips abgefangen. Beim Versuch, den Ballträger daraufhin zu tackeln, zog sich Beckham die Verletzung am Bein zu.

Bitter für die Browns: Auch Center JC Tretter musste verletzungsbedingt raus. Hier steht die Diagnose allerdings noch aus.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.