First Overall Pick Kyler Murray hat seinen Rookie-Vertrag bei den Arizona Ca... - Bildquelle: GettyFirst Overall Pick Kyler Murray hat seinen Rookie-Vertrag bei den Arizona Cardinals unterschrieben. © Getty

München - Der First Overall Pick des 2019er Drafts steht offiziell unter Vertrag! Kyler Murray hat seinen Rookie-Contract bei den Arizona Cardinals unterschrieben. Das gab die Franchise bekannt. Murrays Rookie-Vertrag läuft - wie alle Deals für First Round Draft Picks - über vier Jahre mit einer Option auf ein, dann deutlich lukrativeres, fünftes Vertragsjahr.

Der Quarterback kassiert in seinen ersten NFL-Jahren bereits mächtig ab. Insgesamt bringt der Vertrag ihm über die ersten vier Jahre 35.158.644 US-Dollar ein, das Gehalt ist vollständig garantiert. Laut übereinstimmenden Medienberichten sind 23,5 Millionen Dollar des Betrages der Signing Bonus, den Murray durch seine Unterschrift erhält. Sein Cap Hit für die Saison 2019 beträgt 6,39 Millionen Dollar.

Wie das Online-Portal "ProFootballTalk" des US-Senders NBC berichtet, verfällt jeglicher Anspruch auf garantiertes Gehalt, falls Murray sich während seiner Vertragszeit doch noch dazu entscheiden sollte, in die Major League Baseball zu wechseln. Murray hatte während seiner College-Zeit offen darüber nachgedacht, eine Karriere im Baseball anzustreben. Im MLB-Draft 2018 hatten ihn die Oakland Athletics an neunter Stelle ausgewählt und einen Vertrag über 4.6 Millionen Dollar ausgehandelt. In seinem letzten College-Jahr entschied sich der Quarterback dann allerdings, in die NFL zu gehen. 

Für die Cardinals ist es der zweite First Round Rookie Deal in Folge, der an einen Quarterback gegeben wird. Nachdem Josh Rosen in der vergangenen Saison als Erstrundenpick nicht überzeugen konnte und mittlerweile zu den Miami Dolphins getradet wurde, muss nun Murray beweisen, dass er sein Geld wert ist.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020