Todd Gurley soll in der Saisonvorbereitung wieder voll auf dem Feld mitmisch... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesTodd Gurley soll in der Saisonvorbereitung wieder voll auf dem Feld mitmischen. © 2019 Getty Images

Los Angeles/München - Die Knieverletzung von Todd Gurley war eines der bestimmenden Themen der vergangenen Monate bei den Los Angeles Rams. Nachdem der Running Back die letzten beiden Spiele der regulären Saison verletzungsbedingt verpasst hatte und auch in den Playoffs nur reduziert eingesetzt wurde, entstanden viele Spekulationen über seinen Gesundheitszustand.

Am Dienstag gab der 24-Jährige allerdings Entwarnung.

Gurley erklärte gegenüber Reportern, dass es ihm gut gehe und er in der Offseason die gleichen Dinge gemacht habe wie sonst auch. In Anlehnung an seine Verletzung im letzten College-Jahr, als er sich einen Kreuzbandriss zuzog, sagte er: "Damals hatte ich größere Probleme und machte mit Sorgen, das College verlassen zu können." Seine aktuelle Situation sei im Vergleich dazu nur ein "kleines" Problem.

Auch Head Coach Sean McVay meinte bei einer Pressekonferenz, dass er im Trainingslager mit Gurley auf dem Feld plane.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020