Wir sehen zweimal dieselbe Person: Lamar Jackson in seiner Rookie-Saison (r.... - Bildquelle: Getty ImagesWir sehen zweimal dieselbe Person: Lamar Jackson in seiner Rookie-Saison (r.) und in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit © Getty Images

Baltimore/München - Es sind imposante Bilder, die uns aus den USA erreichen. Und man muss wahrlich zweimal hinschauen, um sichergehen zu können: Ja, es ist tatsächlich Lamar Jackson, der uns hier so grimmig anschaut.

Denn im Vergleich zu seiner Rookie-Saison hat der Quarterback der Baltimore Ravens kräftig zugelegt. Das Gesicht wirkt deutlich fülliger, die Arme viel massiger. Alles antrainierte Muskelmasse? Oder gab's während der Offseason einfach zu viel zu feiern?

Erinnerungen an Fitzpatrick

Zur Erinnerung: Vergangene Saison erklärte Ryan Fitzpatrick seine dazugewonnenen Pfunde während der freien Monate mit den zahlreichen Kindergeburtstagen, die der sechsfache Vater zu verleben hatte. Und siehe da: Anschließend performte "Fitzmagic" bei den Tampa Bay Buccaneers.

Doch zurück zu Jackson, der in seiner Rookie-Saison Franchise-Quarterback Joe Flacco in Baltimore den Rang im wahrsten Sinne des Wortes auf seinen schnellen Beinen ablief. Als Run-Machine machte er sich ligaweit umgehend einen Namen.

Ravens wollen ausgewogener agieren

Der Klub aber kündigte schon an, dass die Offensive Snaps künftig ausgewogener aufgeteilt werden sollen zwischen Lauf- und Passspiel. Jacksons neuer Look könnte ein Indiz dafür sein, dass er sich auf mehr tete-a-tetes mit den D-Linern der Gegner einstimmt.

Allerdings beraubt ihn das natürlich einen großen Teil seiner Wendigkeit und seines Speeds, der Jackson so schwer fassbar macht für die Defense-Formationen. Es darf also vorerst fleißig spekuliert werden, ob der neue Jackson das Ergebnis von stundenlangen Sessions an der Pumper-Station oder einfach nur die Folge einer genussvollen Offseason ist.

Vielleicht sind wir schon zum Start des Training Camp der Ravens schlauer. Falls uns dann ein wieder deutlich schmalerer Jackson entgegenblicken sollte.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-what

US-Sport-Videos

US-Sport-News