Randi Mahomes zeigte sich genervt, als ESPN Moderatoren ihren Sohn immer wie... - Bildquelle: Twitter Randi Mahomes / Getty ImagesRandi Mahomes zeigte sich genervt, als ESPN Moderatoren ihren Sohn immer wieder als "Pat" bezeichnet haben. Hintergrund ist ein familieninterner Beef. © Twitter Randi Mahomes / Getty Images

München - Die ESPN Monday Night Football Crew hat Randi Mahomes, Mutter von Quarterback-Superstar Patrick Mahomes, auf die Palme gebracht. Die Moderatoren bezeichneten ihren Sohn beim Spiel der Kansas City Chiefs gegen die Baltimore Ravens immer wieder als "Pat" Mahomes. Randi verfolgte das Spiel von zuhause aus und  war von der Aussprache der Sprecher nicht gerade begeistert.

Familieninterner Beef

Der Hintergrund: Randi nennt ihren Sohn bewusst Patrick. Mahomes ist in dieser Angelegenheit voll bei Mama und forderte "ESPN" mit einem Lächeln auf, ihr zu gehorchen: "Oh Mist, ich will nicht, dass sie sauer ist. Das solltet ihr schnell ändern. Nur mein Papa nennt mich Pat. Das ist deren Beef."

 

Vater Pat Mahomes spielte Baseball - Patrick ist Super-Bowl-Champion

Der Quarterback Patrick Lavon Mahomes II wurde nach seinem Vater Patrick Lavon Mahomes Sr. Benannt. Dieser war wiederum als "Pat Mahomes" bekannt und spielte als Pitcher in der MLB. Er war zwölf Jahre in der höchsten Baseball-Klasse aktiv, unter anderem beiden Minnesota Twins und den New York Mets. Der Quarterback der Kansas City Chiefs ist mit dem Spitznamen einverstanden, seine Mutter aber überhaupt nicht.

"ESPN" entschuldigte sich noch in der Sendung, die Sprecher bezeichneten ihn im Folgenden nicht mehr als "Pat". Randi nahm die Entschuldigung mit einem Zwinkern an. Sie selbst behauptet, dass es eine "Mama-Sache" sei.

Der Chiefs-QB zeigte beim Monday Night Game einmal mehr seine Gala-Form und stellte den nächsten NFL-Rekord auf.

Der MVP 2018 stellte Lamar Jackson komplett in den Schatten. Er brachte 31 von 42 Pässen für 385 Yards und vier Touchdowns an den Mann. Einmal lief er selbst in die Endzone. Am Ende steht ein Passer Rating von 133,5 - Weltklasse! Seine Mutter kann stolz auf ihren PATRICK sein.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.